Das nächste Spiel vom Firewatch-Entwickler heißt In The Valley of the Gods

Abenteuer mit Indie-Flair - leider erst 2019.

Firewatch-Entwickler Campo Santo geht es für sein Nachfolgeprojekt deutlich abenteuerlicher an: In the Valley of the Gods wandeln Sean Vanaman und Co. auf den Pfaden von Indiana Jones. Der Trailer macht schon reichlich Stimmung, wie ihr unten sehen könnt.

Traumhafter Stil, kräftige Farben - der einzige Haken: Campo Santo braucht noch eine Weile. Das Spiel ist erst 2019 fertig. Aber gut, besser fertig und rund - wie Firewatch - als schnell da und halb fertig. Diese Leute haben alle Zeit verdient, die sie brauchen.

Spielerisch scheint sich In the Valley of the Gods nah am Erstlingswerk des Studios zu bewegen. Hauptfiguren sind diesmal zwei Frauen, die im alten Ägypten... nun ja, Abenteuerkram machen. Das Licht, die Charakterdesigns, der Track, der unter dem gezeigten liegt - das Spiel ist unmittelbar ganz oben auf der "Haben-wollen"-Liste gelandet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading