Paragon: Das Winterfest hat begonnen

Feiert bis Januar.

In Epics MOBA Paragon hat das Winterfest begonnen.

Dadurch wird die Karte zum Winterwunterland, ihr könnt einen neuen Helden spielen und neue Inhalte absolvieren.

Für das Erfüllen verschiedener Aufgaben werdet ihr mit weiteren Extras belohnt. In jeder Woche des Winterfests bekommt ihr nach einem, sieben und 15 Spielen zum Beispiel jeweils eine Winterfest-Truhe.

Schließt ihr in jeder der drei Wochen 20 Partien ab, könnt ihr euch exklusive Eliteskins verdienen: Nordmystikerin Morigesh, Frostheim-Aurora und Frostkönig Revenant.

Weitere Infos zu dem Event, das bis zum 8. Januar 2018 läuft, findet ihr über den obigen Link.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading