Adventure Time: Pirates of the Enchiridion ist ein Open-World-Spiel mit Piratenthema

Für PC und Konsolen.

1

Die Kult-Zeichentrickserie Adventure Time bekommt ein neues Videospiel. Diesmal als Open-World und mit Piratenthema. Dies lassen Publisher Bandai Namco und Entwickler Outright Games wissen.

"Ooo steht unter Wasser - und Finn und Jake müssen herausfinden, warum", heißt es in der Pressemeldung. "Erkundet zusammen mit unseren Helden gefährlich Gewässer, sucht nach Hinweisen, verhört Piraten und kämpft gegen die Bösen, um dieses nasse, nasse Geheimnis ein für allemal zu lösen und die Welt zu retten!"

Die Erkundung der Welt geschieht auf Open-World-Art, während ihr meist in eurem Schiff durch die Gegend schippert, fremden Gestaden entgegen. "Rüstet eure Helden auf, nutzt Gegenstände, Zaubersprüche, Tränke und einzigartige Heldenfähigkeiten", so der Hersteller, der "schnelle, taktische Kämpfe" verspricht.

5

Pirates of the Enchiridion ensteht bei den britischen Climax Studios und soll im nächsten Frühjahr für PS4, Xbox One, Switch und PC erscheinen.

2

Outright Games hält derzeit einen Wettbewerb ab, wer dem Schiff von Finn und Jake den besten Namen gibt. Der, der es durch den Jugendschutz schafft, findet dann seinen Platz im Spiel. Vorschläge direkt an Outright Games.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading