Splatoon 2 bekommt eine Champagne-Kanone!

Mund auf, Augen zu!

Ich bin nicht sicher, ob man in Japan Weihnachten mit Champagner begießt, aber zumindest auf den Schlachtfeldern von Splatoon 2 wird das über die Feiertage ein Thema sein.

Zumindest ist das dem japanischen Tweet des Splatoon-Teams zu entnehmen:

Die Waffe hört auf den Namen Squeezer. Seine Sub-Waffe ist der Tintenwall, seine Spezialwaffe der Sting Ray. Bilder gefällig?

imgs
s3_imgs

Was mich zu der Frage bringt: Was wird euer Spiel zu Weihnachten sein? Irgendjemand, der Breath of the Wild anfängt? Irgendwie war Zelda für mich immer ein Weihnachtsspiel.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading