Neuer Patch für das alte Star Wars Battlefront 2 veröffentlicht

Behebt ein paar Probleme.

1

Nachdem der Multiplayer-Modus des alten Star Wars Battlefront 2 im Oktober 2017 wiederbelebt wurde, kümmert sich weiterhin jemand um den Titel.

Dafür spricht ein nun veröffentlichter Patch, der 269,3 MB groß ist und sich um einige Problemchen kümmert.

Es gibt einerseits kleinere Bugfixes und die Performance wurde optimiert.

Der Patch verbessert darüber hinaus die Lobby-Funktionen, stellt Steam-Nutzernamen korrekt dar und berechnet die Pings der Spieler genauer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading