Star Wars Battlefront 2: Darth Vader gibt es nun in Rosa und Weiß

Aber Vorsicht: Könnte den Kanon zerstören.

Bei der Diskussion rund um die Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 und deren Inhalt ging es im vergangenen Jahr auch um den Star-Wars-Kanon.

1

EAs Finanzchef Blake Jorgensen äußerte sich damals zu kosmetischen Items und dass diese unter Umständen eben den Star-Wars-Kanon zerstören beziehungsweise nicht dazu passen würden.

"Wahrscheinlich will man nicht Darth Vader in Rosa haben. Nichts gegen diese Farbe, aber ich denke nicht, dass das zum Kanon passt", sagte er.

Nun, Skins in dieser Art hat wahrscheinlich niemand verlangt und das Star-Wars-Universum sollte genügend Material für alternative Outfits und dergleichen bieten. Aber in Bezug auf Jorgensen Aussage dachte sich ein Modder anscheinend "Challenge accepted" (danke, Rock, Paper, Shotgun Deutschland).

Darth Vader in Rosa ist nun nämlich als Mod auf NexusMod verfügbar, zur Nutzung benötigt ihr den Frosty Mod Manager.

Mit der Farbe Weiß hatte Jorgensen übrigens ebenfalls ein Problem. Dementsprechend gibt es Darth Vader zusätzlich in Weiß.

Aber Vorsicht: "Warnung! Könnte den Kanon zerstören!". Also nur auf eigene Gefahr installieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading