Bayonetta 2 unterstützt auf der Switch Amiibo

Und lässt euch lokal im Mehrspielermodus spielen.

Auf der Switch wird Bayonetta 2 Amiibo unterstützen.

1

Das Spiel erscheint am 16. Februar für Nintendos Konsole und ist als Standard Edition und Special Edition vorbestellbar. Beide enthalten Bayonetta 1 als Download-Code.

Scannt ihr kompatible Amiibo ein, schaltet ihr dadurch sofort verschiedene neue Kostüme im Nintendo-Design sowie Waffen und weitere Dinge für Bayonetta frei.

Diese Kostüme sind im Spielverlauf auch ohne Amiibo verfügbar, mit ihnen schaltet ihr sie aber eben direkt frei.

Des Weiteren könnt ihr sowohl online als auch lokal gemeinsam gegen Horden von Feinden kämpfen. Im lokalen Modus benötigt dabei jeder eine Konsole und ein Exemplar des Spiels.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading