Die Red Hook Studios haben den Release-Termin der Switch-Version von Darkest Dungeon bestätigt.

1

Ab dem 18. Januar ist die Umsetzung demnach im eShop erhältlich.

Den rundenbasierten Dungeon Crawler könnt ihr auf der Switch mit normaler Steuerung oder mit dem Touchscreen spielen. Der Preis liegt bei 24,99 Dollar.

Zeitgleich veröffentlicht man auch die beiden DLCs The Crimson Court und The Shieldbreaker. Ersterer kostet 9,99 Dollar, während The Shieldbreaker für 3,99 Dollar erhältlich ist.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserem Test zu Darkest Dungeon.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

EmpfehlenswertDarkest Dungeon - Test

"Early Access" und "Kickstarter" mal nicht als Schimpfwort.

Origin Access bekommt acht neue Spiele

Ab nächster Woche verfügbar.