Pokémon Go: Monatlicher Community Day angekündigt, Kyogre verfügbar

Bestimmte Pokémon erscheinen kurzzeitig häufiger.

Niantic hat den Community Day als neues, monatliches Event für Pokémon Go angekündigt.

1

Einmal pro Monat erscheint im Zuge dessen ein bestimmtes und besonderes Pokémon auf der ganzen Welt für wenige Stunden häufiger.

"Fangt ihr es während des Events, wird es eine exklusive Attacke beherrschen. Neben weiteren Boni während des Event-Zeitraums, wie zusätzlichen EP oder Sternenstaub, werden Lockmodule, die ihr in dieser Zeit aktiviert, drei Stunden lang anhalten", heißt es.

Der erste Community Day findet an diesem Samstag, den 20. Januar, von 11 bis 14 Uhr deutscher Zeit statt. In diesem Zeitraum taucht Pikachu häufiger auf und beherrscht eine exklusive Surfer-Attacke.

Darüber hinaus ist ab sofort Kyogre in legendären Raids verfügbar. Das Wasser-Pokémon ersetzt das zuletzt vorhandene Groudon und ist bis zum 14. Februar um 22 Uhr anzutreffen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading