Final Fantasy 15: Royal Edition angekündigt und Release-Termin der PC-Version bestätigt

Mit First-Person-Modus und mehr.

Square Enix hat eine neue Royal Edition von Final Fantasy 15 angekündigt.

1

Diese umfasst neben dem Hauptspiel alle bisherigen DLCs und zusätzlich eine Reihe neuer Features.

Sie erscheint am 6. März zeitgleich für PlayStation 4, Xbox One sowie PC.

Zu den Neuerungen zählt zum Beispiel ein neuer Dungeon in den Insomnia City Ruins. Ebenso erwartet euch ein First-Person-Modus und ihr könnt das "Royal Vessel" steuern, also das Boot, das euch von Cape Caem nach Atlissia bringt.

Bisherige Besitzer des Spiels können die Neuerungen der Royal Edition als DLC erhalten, der jedoch 19,99 Dollar kostet.

Darüber hinaus ziert das Cover der Royal Edition ein neues Artwork von Yoshitaka Amano.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading