Nachdem am ersten November-Wochenende letzten Jahres nahezu alle Bosse der Stufen eins bis vier gegen neue Kandidaten getauscht wurden und etwa einen Monat später mit der Einführung der dritten Generation Absol und Flunkifer zum Bosskader hinzugestoßen sind, hat sich nicht mehr viel bei der Pokémon Go Boss Liste getan. Ein paar Neuerungen gibt es allerdings dann doch. So ist Karpador als schwächster Stufe-1-Boss in die Aufstellung zurückgekehrt und hat sich mit Wailmer noch etwas Verstärkung dazu geholt. Übrigens wurde auch das Kader bei legendären Stufe-5-Bossen mit Groudon und Kyogre verstärkt, allerdings sind die beiden nur für wenige Wochen verfügbar.

1

Sollte das Thema Raid-Bosse in Pokémon Go für euch neu sein, solltet ihr zunächst wissen, dass die Raids in fünf Schwierigkeitsstufen unterteilt sind. Selbige lassen sich grob anhand der Farbe der Eier erkennen, die ein paar Stunden vor Kampfbeginn über den entsprechenden Arenen erscheinen. Je nach Schwierigkeitsgrad eines Raids könnt ihr einen Bosskampf alleine bestreiten oder benötigt mehrere Verbündete. Dabei spielen natürlich noch weitere Faktoren eine wichtige Rolle. Beispielsweise, ob man den Boss-Attacken immer fleißig ausweicht oder ob man die bestmöglichen Konter-Pokémon und -Attacken zur Verfügung hat.

Die leichteren Raid-Bosse könnt ihr mit den richtigen Konter-Pokémon leicht im Alleingang besiegen. Profis schaffen das sogar hoch bis zu den ersten Stufe-3-Raid-Bossen. Üblicherweise sind die Bosse aber ab der dritten Stufe für die meisten Trainer zu stark, sodass sich mehrere Trainer in einer Gruppe zusammentun müssen.

In der nachfolgenden Auflistung erfahrt ihr, welche neuen Bosse aus welchen Eiern schlüpfen, welcher Schwierigkeitsstufe sie zugeordnet sind und ob ihr sie Solo besiegen könnt. Außerdem erfahrt ihr, wie hoch ihre jeweiligen Fangchancen ausfallen und mit wie vielen WP sie bei einem geglückten Fang in eurer Sammlung landen. Nicht zu vergessen: Wir verraten euch wieder die zehn besten Konter-Pokémon inklusive Attacken für die neuen Bosse.

Inhaltsverzeichnis Pokémon Go Neue Raid-Bosse:

Das könnte dich auch interessieren

Pokémon Go: Forschung erklärt - Alles über Feldforschung, Spezialforschung, Quests und Belohnungen

Pokémon Go Spezialforschung: Eine mysteriöse Entdeckung - So bekommt ihr Mew

Pokémon Go - Eigene Raid-Gruppe und private Sitzung erstellen

Pokémon Go - Raid-Eier: Welche Pokémon schlüpfen und ihr Schwierigkeitsgrad

Pokémon Go - Map und Karten (Berlin und mehr), Raid-Map

Raid-Bosse: Schwierigkeitsstufe 1 (Solo-Raid)

Raid-Bosse der Schwierigkeitsstufe 1 schlüpfen aus pinken Raid-Eiern. Für sie benötigt ihr nicht wirklich einen Schlachtzug, da ihr sie mit halbwegs brauchbaren Pokémon leicht Solo besiegen könnt. Die geeignetsten Kandidaten für den Kampf findet ihr nachfolgend. Im Falle dieser einfacheren Bosse ist ein hoher Schadensoutput gegenüber einer besseren Verteidigung vorzuziehen, daher findet ihr nachfolgend auch einige Empfehlungen, die etwas mehr Schaden kassieren werden.

Karpador-Raid

129_Karpador
  • Boss WP: 1.165
  • Pokemon-Typ: Wasser
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Pflanze (140% Schaden), Elektro (140% Schaden)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Stahl (71% Schaden), Wasser (71% Schaden), Eis (71% Schaden), Feuer (71%)
  • Boss IV: min. 104 bis max. 125 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 70%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Raikou Donnerschock oder Voltwechsel Stromstoß
Zapdos Ladestrahl Blitzkanone oder Donnerblitz
Kokowei Kugelsaat Solarstrahl
Sarzenia Rasierblatt Solarstrahl
Blitza Donnerschock Donnerblitz
Magneton Funkensprung Blitzkanone
Bisaflor Rankenhieb Solarstrahl
Giflor Rasierblatt Solarstrahl
Mewtu Konfusion Spukball
Tangela Rankenhieb Solarstrahl

Safcon-Raid

011_Safcon
  • Boss WP: 1.534
  • Pokemon-Typ: Käfer
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Feuer (140% Schaden), Flug (140% Schaden), Gestein (140% Schaden)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Kampf (71% Schaden), Pflanze (71% Schaden), Boden (71% Schaden)
  • Boss IV: min. 209 bis max. 239 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 25%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Lavados Feuerwirbel Hitzekoller
Flamara Feuerwirbel Hitzekoller
Entei Feuerwirbel Hitzekoller
Glurak Feuerwirbel Hitzekoller
Tornupto Glut Hitzekoller
Arkani Feuerzahn Feuersturm
Hundemon Feuerzahn Feuersturm
Dragoran Drachenrute Orkan
Geowaz Steinwurf Steinkante
Gallopa Feuerwirbel Feuersturm

Wailmer-Raid

320_Wailmer
  • Boss WP: 3.369
  • Pokemon-Typ: Wasser
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Pflanze (140% Schaden), Elektro (140% Schaden)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Stahl (71% Schaden), Wasser (71% Schaden), Eis (71% Schaden), Feuer (71%)
  • Boss IV: min. 756 bis max. 814 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 50%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Raikou Donnerschock oder Voltwechsel Stromstoß
Zapdos Ladestrahl Blitzkanone oder Donnerblitz
Kokowei Kugelsaat Solarstrahl
Sarzenia Rasierblatt Solarstrahl
Blitza Donnerschock Donnerblitz
Magneton Funkensprung Blitzkanone
Bisaflor Rankenhieb Solarstrahl
Giflor Rasierblatt Solarstrahl
Mewtu Konfusion Spukball
Tangela Rankenhieb Solarstrahl

Schillok-Raid

008_Schillok
  • Boss WP: 4.503
  • Pokemon-Typ: Wasser
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Pflanze (140% Schaden), Elektro (140% Schaden)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Stahl (71% Schaden), Wasser (71% Schaden), Eis (71% Schaden), Feuer (71% Schaden)
  • Boss IV: min. 705 bis max. 756 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 10%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Raikou Donnerschock oder Voltwechsel Stromstoß
Zapdos Ladestrahl Blitzkanone oder Donnerblitz
Kokowei Kugelsaat Solarstrahl
Sarzenia Rasierblatt Solarstrahl
Blitza Donnerschock Donnerblitz
Magneton Funkensprung Blitzkanone
Bisaflor Rankenhieb Solarstrahl
Giflor Rasierblatt Solarstrahl
Mewtu Konfusion Spukball, Hyperstrahl oder Psychokinese
Tangela Rankenhieb Solarstrahl

Glutexo-Raid

005_Glutexo
  • Boss WP: 5.085
  • Pokemon-Typ: Feuer
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Boden (140% Schaden), Gestein (140% Schaden), Wasser (140% Schaden)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Eis (71% Schaden), Feuer (71% Schaden), Pflanze (71% Schaden), Stahl (71% Schaden), Käfer (71% Schaden), Fee (71% Schaden)
  • Boss IV: min. 793 bis max. 847 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 10%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Geowaz Steinwurf Steinkante oder Erdbeben
Mewtu Konfusion Spukball, Hyperstrahl oder Psychokinese
Simsala Konfusion Seher
Starmie Aquaknarre Hydropumpe
Aquana Aquaknarre Hydropumpe
Amoroso Aquaknarre Hydropumpe
Impergator Aquaknarre Hydropumpe
Rizeros Lehmschelle Erdbeben
Dragoran Drachenrute Wutanfall
Psiana Konfusion Seher

Zurück zu Pokémon Go: Raid erklärt - Tipps und Tricks zum neuen Spielmodus

Zurück zu Pokémon Go Tipps und Tricks - Der große Guide

Bisaknosp-Raid

002_Bisaknosp
  • Boss WP: 5.238
  • Pokemon-Typ: Pflanze / Gift
  • Erleidet erhöhten Schaden durch: Feuer (140% Schaden), Flug (140% Schaden), Eis (140% Schaden), Psycho (140%)
  • Erleidet verringerten Schaden durch: Kampf (71% Schaden), Wasser (71% Schaden), Elektro (71% Schaden), Fee (71% Schaden), Pflanze (51% Schaden)
  • Boss IV: min. 831 bis max. 886 (bei Stufe 20 nach dem Fangen)
  • Boss Fangchance (Basis): 10%
  • Empfohlene Beere zum Erhöhen der Fangchance: Himmihbeere / Goldene Himmihbeere
  • Boss-Konter:
Pokémon Schnelle Attacke Sturmattacke
Mewtu Konfusion Psychokinese
Simsala Konfusion oder Psychoklinge Seher
Psiana Konfusion oder Zen-Kopfstoß Seher
Lavados Feuerwirbel Hitzekoller
Flamara Feuerwirbel oder Glut Hitzekoller
Entei Feuerwirbel oder Feuerzahn Hitzekoller
Glurak Feuerwirbel Hitzekoller
Rossana Konfusion Lawine
Tornupto Glut Hitzekoller
Arkani Feuerzahn Feuersturm

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Leserwahl: Die Top 50 Spiele des Jahres 2018

Wählt euren Favoriten des Spielejahres 2018.

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung