So sah Nintendos erstes Hauptquartier im Jahr 1889 aus

Lang ist's her.

Nintendo existiert bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts.

Und dank eines kürzlich entdeckten Fotos wissen wir nun, wie das erste Hauptquartier des Unternehmens damals aussah.

Das Bild zeigt das Gebäude in Kyoto im Gründungsjahr 1889. Entdeckt wurde es vom französischen Verlag Omake Books, als man sich mit der Ahnenforschung in Bezug auf Nintendo-Gründer Fusajiro Yamauchi beschäftigte.

1

Anfangs produzierte das Unternehmen Kartenspiele, insbesondere rund um das beliebte Spiel Hanafuda. Mehr dazu erfahrt ihr übrigens im Video unserer englischen Eurogamer-Kollegen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading