Die PlayStation Masters finden erstmals auf der DreamHack 2018 statt

An diesem Wochenende.

An diesem Wochenende ist die DreamHack 2018 erstmals Schauplatz der PlayStation Masters Winter.

1

Ab heute und bis Sonntag treten qualifizierte PlayStation-Spieler in vier Disziplinen gegeneinander an.

Zur Sache geht es in Rocket League, FIFA 18, Gran Turismo Sport und Street Fighter 5. Ihr könnt das Ganze auch via Twitch von zuhause aus verfolgen.

"Während das FIFA-18-Turnier mit einem Preisgeld von 1.500 Euro über die ersten beiden Festivaltage ausgespielt wird und die Sieger des mit 1.050 Euro dotierten Rocket-League-Wettbewerbs am Samstag ermittelt werden, dürfen sich Besucher der DreamHack am Sonntag auf zwei weitere Highlights freuen: Bekannte Spieler duellieren sich bei packenden Rennen in Gran Turismo Sport und interessierte Zuschauer können selbst einmal Street Fighter 5 erleben", heißt es.

Ebenso könnt ihr euch vor Ort in einen Audi-R8-LMS-Simulator setzen oder dem 24h-Rennen-Sieger Christopher Haase, der selbst beim GT-Sport-Finale mitfährt, Fragen stellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading