Sea of Thieves: Beta um zwei Tage verlängert

Aufgrund der Startprobleme.

Rare hat die Closed Beta von Sea of Thieves verlängert.

1

Grund sind Probleme zum Start der Beta, als der sogenannte "Too Early"-Bug manche Vorbesteller an der Teilnahme hinderte.

"Wir wissen, dass eure Spielstunden kostbar sind und unser primäres Ziel besteht darin, dass jeder mit Closed-Beta-Zugang so schnell wie möglich ins Spiel kommt", heißt es.

Die Beta läuft nach Angaben des Studios zwei Tage länger und endet nun am Mittwoch, den 31. Januar, um 9 Uhr deutscher Zeit.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading