Sega veröffentlicht das erste Spiel von Interior Night

Eine neue, Story-getriebene Marke.

Sega hat eine Vertriebsvereinbarung mit Interior Night abgeschlossen und veröffentlicht das erste Spiel des neuen Studios.

1

Beide Unternehmen arbeiten zusammen an der Entwicklung und Veröffentlichung einer brandneuen, Story-getriebenen Marke.

Interior Night wurde im Oktober 2017 gegründet und hat das Ziel, "narrative Spiele für eine erwachsene TV-Zielgruppe" zu entwickeln.

Die Mitarbeiter des Teams waren zuvor bei Quantic Dream, Sony und den Slightly Mad Studios an der Entwicklung von Spielen wie Heavy Rain, Wonderbook: Book of Spells oder Beyond: Two Souls beteiligt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading