Legacy of Discord erhält Charaktere aus Assassin's Creed

Zum Auftakt mit Ezio.

Yoozoo Games und Ubisoft haben bekannt gegeben, dass das Mobile-Action-RPG Legacy of Discord Charaktere aus Assassin's Creed erhält.

1

Den Anfang macht mit einem Update in der kommenden Woche der Assassine Ezio.

Spieler von Legacy of Discored verwandeln sich so in Assassinen und Ubisoft erhofft sich davon, die Marke weiteren Spielern näherzubringen.

Legacy of Discored ist seit dem Jahr 2016 erhältlich und wurde fast 70 Millionen Mal runtergeladen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading