Crossing Souls: Neues Video zeigt einen Blick hinter die Kulissen

Durch die Straßen von Sevilla.

Ein neues Video führt euch hinter die Kulissen von Crossing-Souls-Entwickler Fourattic.

Das Spiel erscheint am 13. Februar für PC und PlayStation 4.

In dem Video führt man euch durch die historischen Straßen von Sevilla. Dabei plaudern die Entwickler über den Namen des Studios, ihre Kindheit und die Spielidee von Crossing Souls.

"Crossing Souls versetzt Spieler zurück in die gute, alte Zeit des Jahres 1986 in Kalifornien und erzählt die unglaubliche Geschichte einer Gruppe von Freunden, die den Sommer ihres Lebens verbringen werden, nachdem sie ein mysteriöses Artefakt entdeckt haben - dessen Kräfte sie allerdings nicht vollständig verstehen. Diese bemerkenswerten Kinder werden sich den Gesetzen der Natur widersetzen, um zwischen zwei Ebenen der Realität zu interagieren: Leben und Tod", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading