Obsidians neues Spiel heißt anscheinend The Outer Worlds

Aber was steckt dahinter?

Ende Dezember berichteten wir, dass Obsidians neues RPG über das neue Take-Two-Label Privat Division erscheint.

1

Doch um was für ein Spiel handelt es sich? Womöglich ist es ein SciFi-Rollenspiel. Zumindest könnte das ein neuer Markenschutzeintrag des Studios andeuten (via Rock, Paper, Shotgun Deutschland).

Ein Nutzer des Obsidian-Forums hat einen Markenschutzeintrag für "The Outer Worlds" entdeckt, der unter anderem Computerspiele, Online-Dienste, Literatur sowie Brett- und Kartenspiele abdeckt.

RPG Codex zufolge ist die Marke direkt auf Obsidian registriert. Anders als zum Beispiel bei Pillars of Eternity, das über eine Firma namens Dark Rock Industries Limited läuft.

Viele Infos gibt es nach wie vor nicht, aber in einem Video-Interview gab das Studio an, dass es ein "Hardcore-RPG" wird. Etwas Anderes war auch nicht zu erwarten, oder?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading