Trove erreicht 15 Millionen Spieler

Ein paar Statistiken.

Trion Worlds' Trove hat mittlerweile 15 Millionen Spieler erreicht.

1

Erhältlich ist das Spiel für PC, PS4 und Xbox One und im vergangenen Jahr veröffentlichte man es in weiteren Märkten, zum Beispiel in China.

Anlässlich dieses Meilensteins nannte Trion ein paar Statistiken zum Spiel:

  • 6.584.382.807 platzierte Blocks (knapp unter der Entfernung von der Erde bis zum Pluto)
  • 10.234.600.287 zerstörte Blocks (mehr Blocks zerstört als neu platziert wurden)
  • 237.203.112 Quests abgeschlossen
  • 4.520.061 Drachen-Reittiere freigeschaltet
  • 352.837.481 Clubs beigetreten
  • 119.881.221 Piñata-Parties gefeiert
  • 161.977.123,98 Stunden gespielt
  • 18.490,54 Jahre gespielt
  • 184,91 Jahrhunderte gespielt (Noch keine Jahrtausende... Aber abwarten)

Für 2018 plant man mehrere große Updates. Eines davon ermöglicht es euch, euren inneren Helden zu "channeln", ein anderes soll das Trove-Universum "auf völlig unerwartete Art und Weise verändern".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading