Warframe: Neues PC-Update veröffentlicht

Schrein von Eidolon.

Für die PC-Version von Warframe hat Digital Extremes das neue Update "Schrein von Eidolon" veröffentlicht.

1

Damit fügt man unter anderem zwei gigantische Wesen hinzu, die nachts die Ebenen von Eidolon heimsuchen.

"Der Gantulyst, der zum ersten Mal im Devstream 103 vorgestellt wurde, ist eine riesige neue Kreatur, beinahe doppelt so groß wie der ursprüngliche Teralyst (in Ebenen von Eidolon eingeführt), die einen Felsen als Arm schwingt und in der Lage ist, eine riesige, sich drehende Energiekugel zu verschleudern, die mächtige Strahlen Sentient-Energie in alle Richtungen ausstrahlt. Der Hydrolyst ist ein giftiges, tödliches Geschöpf, das mächtiger ist als seine riesigen Brüder. Es erzeugt toxische Sturmwolken, die giftige Sentient-Energie ausschütten, die konstanten Schaden verursacht und selbst die erfahrensten Tenno vor noch nie gekannte Herausforderungen stellt", heißt es.

Besiegt ihr eines dieser Wesen, werdet ihr reichlich belohnt. Mehr dazu erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite.

Mit dem Solo-Fluggerät Dargyn erhaltet ihr eine neue Möglichkeit, euch schneller über die Ebenen zu bewegen. Es ergänzt den bereits verfügbaren Archwing als sekundäres Luftfortbewegungsmittel. Dank der leisen Motoren überrascht ihr Grineer-Kämpfer und attackiert sie mit den integrierten Waffen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading