Wartile verlässt die Early-Access-Phase

Videospiel trifft Brettspiel.

Deck13 und PlayWoodProject schicken Wartile aus der Early-Access-Phase.

Nach einem Jahr im Early Access ist nun die finale Version auf Steam erhältlich.

Die Entwickler beschreiben den Titel als Mischung aus Video- und Brettspiel. Wartile orientiert sich dabei an Tabletop-Spielen und bietet Solo- und Multiplayer-Kampagnen.

Auf Basis des Community-Feedbacks hat PlayWoodProject zum Beispiel das Interface überarbeitet, um die Bedienung zu erleichtern. Zuletzt wurden die Story-Inhalte hinzugefügt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading