Capcom hat für Monster Hunter World auf Xbox One und PS4 einen neuen Patch veröffentlicht.

1

Dieser behebt unter anderem Probleme damit, dass Spieler nicht das begrenzte "5 Million Celebration Item Pack" erhielten. Erhältlich ist es nun außerdem bis zum 22. Februar.

Darüber hinaus nimmt man Anpassungen am Balancing vor und behebt weitere Probleme. Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Auf der Xbox One kämpft Capcom weiterhin mit Matchmaking-Problemen, die das Spiel dort seit dem Verkaufsstart plagen.

In einem neuen Statement entschuldigt man sich dafür und versichert Xbox-One-Spielern, dass "unermüdlich" daran gearbeitet wird, die Schwierigkeiten aus der Welt zu schaffen.

Wenn das Matchmaking bei euch nicht funktioniert, solltet ihr versuchen, eine Online-Lobby zu erstellen oder anderen Lobbys über die Suche beitreten. Außerdem könnt ihr einen Freund einladen, das LFG-Feature auf der Xbox One nutzen oder auf den Hilferuf eines anderen Spielers reagieren.

In manchen Fällen hilft es laut Capcom auch, die NAT-Einstellungen auf der Xbox One auf "offen" zu stellen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Monster Hunter World: Neues Update erscheint morgen

Kulve Taroth, neue Quest und mehr.

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung