Shadow of the Colossus startet in Großbritannien deutlich besser als das PS2-Original

An der Spitze der Charts.

Das Remake von Shadow of the Colossus hat sich an die Spitze der britischen Charts gesetzt.

1

Zugleich übertrumpfte die PS4-Neuauflage die damalige Veröffentlichungswoche des PS2-Originals. Im Vergleich dazu wurden in einem identischen Zeitraum 73 Prozent mehr physische Exemplare verkauft als damals.

Zu beachten ist noch, dass die Zahlen von Chart-Track keine Downloads umfassen, also hat sich das Remake vermutlich noch besser verkauft, als es bereits die Zahlen aus dem Handel andeuten.

Die britischen Charts der vergangenen Woche:

  • 1. Shadow of the Colossus
  • 2. EA Sports UFC 3
  • 3. Monster Hunter: World
  • 4. FIFA 18
  • 5. Grand Theft Auto 5
  • 6. Call of Duty: WW2
  • 7. Mario Kart 8 Deluxe
  • 8. Super Mario Odyssey
  • 9. Assassin's Creed Origins
  • 10. The Evil Within 2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading