Das Kingdom Come Deliverance in so manchen Bereichen eigene Wege geht, die man von einem Vertreter dieses Genres nicht unbedingt erwarten würde, zeigt sich deutlich beim Speichern von Spielständen. Während man in anderen Spielen einfach und jederzeit mit einem Tastendruck "Schnell speichern" ausführt und beliebig viele Speicherstände anlegen darf (zumindest auf dem PC), gilt es bei KCD ein paar Regeln zu beachten. Ob diese sinnvoll sind oder eher nur nerven, überlassen wir eurem Urteil.

Damit ihr wisst, was es beim Speichern zu beachten gilt und welche Möglichkeiten euch dafür überhaupt im Spiel zur Verfügung stehen, haben wir diese Seite zusammengestellt. Außerdem findet ihr auf der nächsten Seite ein paar Anregungen, wie ihr die Speicher-Regeln als PC-Spieler aushebeln könnt, wenn euch danach ist. Bislang wurde das von offizieller Seite weder strikt verboten noch erlaubt, besonders glücklich dürfte man dort aber nicht darüber sein.

Inhaltsverzeichnis Kingdom Come Deliverance: Speichern - Wie ihr euren Spielstand sichert

Kingdom Come Deliverance: Schlafen, Autosave und weitere Wege, Savegames anzulegen

Entgegen Konsolen-Zockern ist man es als PC-Spieler eigentlich gewohnt, an jeder beliebigen Stelle speichern und unendlich Speicherstände anlegen zu können. Allerdings ist das bei KCD nicht der Fall. Zwar sind auf dem PC etwas mehr Speicherstände möglich, als bei den Konsolen, doch davon unabhängig gibt es nur ein paar Wege, um seinen Spielstand zu sichern. Dadurch sollen wohl die getroffenen Entscheidungen mehr zum tragen kommen und den Spieler dazu anstiften, sich genau zu überlegen, wann und wo er speichert.

Auf folgenden Wegen speichert das Spiel automatisch oder könnt ihr selbst speichern:

  • Das Spiel euren Spielstand automatisch in bestimmten Situationen, etwa beim Start und Abschluss einer Hauptquest oder wenn ihr einen wichtigen oder schwierigen Punkt in der Geschichte erreicht. Da die Quests allerdings recht langatmig sind, können diese Speicherpunkte schon mal ein paar Stunden Spielzeit auseinanderliegen.
  • Ihr könnt eine automatische Speicherung erwirken, wenn ihr lange genug schlaft - diese Variante kommt einem manuellen Speichern nach der Retterschnaps-Methode noch am nächsten. Achtet jedoch darauf, dass ihr damit keine Zeitfenster für zeitrelevante Quests schließt.
  • Um manuell zu speichern, benötigt ihr in jedem Fall Retterschnaps. Der Retterschnaps ist kein gewöhnlicher Fusel: Sobald ihr euch diesen guten (?) Tropfen aus eurem Inventar genehmigt, legt ihr selbst und vor allem nahezu jederzeit einen manuellen Spielstand an. Allerdings könnt ihr nur drei Stück davon in eurem Inventar mitführen.
  • Ihr könnt das Spiel auch manuell über die Speicher-Funktion des Hauptmenüs sichern, doch auch dafür ist für jeden Speichervorgang jeweils ein Retterschnaps notwendig. Befindet sich keiner in eurem Inventar, steht die Funktion nicht zur Verfügung.

Kingdom Come Deliverance: Speichern mit Retterschnaps - Wo ihr ihn herbekommt

Das Speichern mit Retterschnaps stellt euch vor ein paar ganz neue Probleme und Herausforderungen. Problematik #1: Der Fusel bufft euch zwar und steigert Heinrichs Mut, allerdings macht er euch auch ein wenig beschwipst, was in einigen Situationen nicht unbedingt vorteilhaft ist. Problematik #2: Retterschnaps ist arg begrenzt, solange ihr ihn nicht selbst herstellen könnt - und selbst dann werdet ihr nicht im Überschwung darin baden. So oder so werdet ihr immer eure Augen nach dem Stoff offenhalten. Über folgende Wege kommt ihr an Retterschnaps:

  • Retterschnaps kaufen
    Retterschnaps könnt ihr gelegentlich im Angebot von Händlern und Apothekern finden. Obwohl die Preise in der Regel fast schon Wucher sind, solltet ihr dennoch nach Möglichkeit direkt zuschlagen, um euch einen Vorrat zu sichern. Ihr könnt zwar nur drei Stück im Inventar tragen, doch in eurer Truhe könnt ihr mehr für "schlechte Zeiten" lagern.
  • Retterschnaps finden und stehlen
    Wenn ihr gerne jede Ecke der gigantischen Spielwelt erkundet, werdet ihr ab und an auch auf Retterschnaps stoßen. Ihr könnt ihn im Grunde überall dort finden, wo es Menschen gibt... an Lagerplätzen, in Häusern und deren Einrichtung und so weiter. Häufig zählt das jedoch als Diebstahl, sodass ihr euch der möglichen Konsequenzen sicher sein sollet - Heimlichkeit hilft euch dabei, unentdeckt zu bleiben, und mit Schlösserknacken verschafft ihr euch Zugang. Per Taschendiebstahl könnt ihr übrigens auch Retterschnaps im Inventar eines anderen finden.
  • Retterschnaps selbst herstellen.
    Wenn ihr in der Alchemie bewandert seid, könnt ihr auch das Rezept zur Herstellung von Retterschnaps erlernen. Dann braucht ihr nur noch die erforderlichen Zutaten und Gerätschaften, um euren eigenen Schwarzgebrannten herzustellen. Was ihr alles zu Herstellung benötigt und wie der Prozess im Detail abläuft, erfahrt ihr nachfolgend.

Kingdom Come Deliverance: Retterschnaps herstellen - Diese Fähigkeiten und Zutaten braucht ihr

Um Retterschnaps selbst herstellen zu können, benötigt ihr gleich ein paar Dinge: Als erstes müsst ihr Kenntnisse in der Fertigkeit "Alchemie" haben, wofür ihr wiederum zuerst eure Fähigkeiten beim "Lesen" aufbessern solltet (sonst dauert das Enträtseln der Rezepte deutlich länger).

Des Weiteren müsst ihr folgende Zutaten für den Retterschnaps auftreiben: 1x Wein, 1x Brennnessel, 2x Tollkirsche. Die Pflanzen könnt ihr in der Wildnis pflücken oder sie mit Glück auch bei Alchemisten kaufen.

Habt ihr alle Ingredienzien, braucht ihr noch einen Alchemietisch, an dem ihr euren Trank zusammenbrauen könnt. Ihr findet diese speziellen Tische in Alchemielaboren oder in den Häusern von Personen, die zumindest etwas in Alchemie bewandert sind.

Kingdom Come Deliverance: Retterschnaps brauen - Schritt für Schritt Anleitung

Glücklicherweise ist der Retterschnaps einer der leichteren Tränke, die ihr mit Alchemie herstellen könnt. Die genauen Schritte und zutaten stehen alle in eurem Rezeptbuch, das ihr allerdings nur mit einer entsprechenden Fertigkeit im Lesen entschlüsseln könnt. Falls ihr noch nicht soweit seit oder euch die Angaben zu ungenau sind, findet ihr nachfolgend noch mal alle notwendigen Schritte im Detail.

  1. An erster Stelle steht die Vorbereitung. Dafür müsst ihr eure gesammelten Pflanzen auf dem rechten Regal des Alchemietisches platzieren, um sie im anschließenden Brauprozess direkt zur Verfügung zu haben.

  2. Ist alles vorbereitet, könnt ihr euch ans Brauen machen. Für jeden alchemistischen Trank wird eine Basisflüssigkeit benötigt, in diesem Fall ist es der Wein, der im Regal zu euer linken auf dem oberen Brett stehen sollte (der blaue Krug, falls eure Lesefertigkeit noch nicht ausreicht). Schnappt euch den Krug, wendet euch zum Kessel und kippt ihn dort hinein (1x).

  3. Als Nächstes kommt die Brennnessel in den Kessel (1x)

  4. Den Sud müsst ihr nun auf Temperatur bringen und dann eine Zeit lang köcheln lassen. Dazu heizt ihr das Feuer zweimal mit dem Blasebalg an und dreht dann einmal die Sanduhr um. Lasst die Körner ganz durchrieseln, bevor ihr mit dem nächsten Schritt weitermacht.

  5. Im nächsten Schritt sind die Tollkirschen an der Reihe. Die dürfen allerdings nicht als Ganzes in den Pott, sondern muss zuvor noch zerkleinert werden. Wählt also zwei mal die Tollkirsche, werft sie in den Mörser, greift euch den nebenliegenden Stößel und zermatscht das Ganze, ehe es damit in den Kessel geht.

  6. Nun braucht euer Trank wieder Hitze und Zeit. Zieht also am Blasebalg (einmal reicht) und dreht die Sanduhr.

  7. Sofern ihr alles richtig gemacht habt, ist euer Gebräu fertig. Als letzten Schritt müsst ihr es nur noch in eine Phiole füllen. Die Glasbehälter findet ihr im Regal zu eurer Linken auf dem unteren Regalbrett. Greift euch die Phiole, wendet euch zum Kessel und füllt euren Schnaps ab. Selbiger wandert dann in euer Inventar.

Alles Wissenswerte rund ums Rollenspiel findet ihr in unserer Kingdom Come Deliverance-Komplettlösung. Wie ihr zum Profi-Glücksspieler werdet, erfahrt ihr in unserem Würfel-und-Farkle-Guide.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung