Diese Quest erhaltet im Verlauf der Hauptquest Wachdienst, wenn ihr euch mit Nachtigall (der Wachmann, mit dem ihr zwischen 11:00 und 19:00 Uhr auf Streife gehen sollt) über eure Rettung durch Theresa unterhaltet. Es handelt sich um eine längere Etappenquest, die euch immer mehrere Tage Spielzeit zwischen den einzelnen Schritten einlegen lässt.

Besuche Theresa die Müllerin am Vormittag

Die Aufgabe ist denkbar einfach: Ihr sollt der Nichte von Müller Peschek vormittags eure Aufwartung machen. Mit "Vormittag" ist die Zeit zwischen 9:00 Uhr Früh (da steht die holde Dame auf) und 12:00 Mittags gemeint. Zu finden ist Theresa stets auf dem Gelände der Mühle von Peschek. Dort geht sie entweder ihrer Arbeit auf dem Hof oder im Haus nach. Alternativ sitzt sie gerne am überdachten Tisch, der hinter dem Geräteschuppen direkt am Wasserlauf des Baches steht. Solltet ihr sie nicht finden können, spult einfach schnell die Zeit eine Stunde vor.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_1
An diesem lauschigen Plätzchen hält sich Theresa besonders gerne auf.

Habt ihr Theresa erspäht, sprecht sie an. Ihr könnt viele Themen anschneiden und ihr sogar Geschenke wie Schmuck oder Alkohol überreichen. Für die Quest relevant ist allerdings nur die Frage "Wie geht's dir so?". Sie erzählt euch dann kurz von ihren Sorgen, infolgedessen Heinrich einen Spaziergang vorschlägt. Theresa möchte daraufhin wissen, welcher Ort euch so vorschwebt. Ihr abt drei Optionen zur Auswahl:

  • Die Schenke
  • Den Galgenberg
  • Den Fluss entlang

Da die ersten beiden Optionen nicht gerade romantische Zweisamkeit versprechen, ist der Fluss die richtige Antwort (die beiden anderen Vorschläge schmettert sie einfach ab…). Im Anschluss müsst ihr euch nur noch entscheiden, ob es direkt losgehen soll oder ob ihr sie später abholt. Sofern ihr keine andere zeitrelevante Quest am Laufen habt, könnt ihr ruhig zustimmen, der Spaziergang dauert nur ein paar Minuten.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_2
Diese Frage bringt die Sache ins Rollen.

Geh mit Theresa spazieren

Für den Anfang müsst ihr hier nur neben Theresa entlang des Weges am Fluss spazieren und ihren Worten lauschen (drückt die Feststelltaste, um zwischen normalen Schritttempo und Spazieren hin und her zu schalten). Ihr könnt übrigens nicht einfach stehen bleiben und später im Laufschritt aufholen - wird die Distanz zu groß, bleibt Theresa auch stehen und wartet auf euch.

Während der gemütlichen Runde kommen einige belanglose Angelegenheiten zur Sprache. Gegen Ende fällt das Thema auf einen Prediger in St. Jakob und ist auch das abgefrühstückt, fordert euch Theresa zu einem kleinen Wettrennen heraus… der Letzte ist ne Schnecke.

Blamiere dich nicht, lauf!

Nachdem Theresa den nicht existenten Startschuss gegeben hat, rennt sie wie von der Tarantel gestochen entlang des Weges. Um eure beziehungsweise Heinrichs Ehre zu verteidigen, solltet ihr es Theresa gleichtun.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_3
Nein, ich war nicht zu langsam... das war eindeutig ein Fehlstart!

Das Rennen verläuft einige hundert Meter entlang des Weges und endet dann am schilfbewachsenen Ufer des Flusses. Es spielt keine Rolle, ob ihr das Rennen gewinnt oder Theresa den Sieg überlasst. Es geht nur um den Spaß an der Sache. Habt ihr das Ziel erreicht, fordert euch Theresa dazu auf, neben ihr Platz zu nehmen.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_4
Bis zu diesem lauschigen Plätzchen geht das Rennen.

Setz ich zu Theresa

Noch so eine schwierige Aufgabe. Solange ihr nicht zu weit entfernt von Theresa steht, müsst ihr nur "E" drücken und schon gesellt sich Heinrich zu ihr. Es folgt eine weitere Plauderstunde, in der zunächst Heinrichs Position beim Adel zur Sprache kommt. Ihr könnt darauf antworten:

  • Ich schwelge im Luxus (bei hoher Redekunst und Ruf).
  • Es ist eine Arbeit wie jede andere (bei hohem Charisma).

Da Heinrich mit maximalen Rufpunkten ohnehin bei Theresa einen Stein im Brett hat, ist es die erste Antwort, die die Dame hören will. Es hat aber keine drastischen Auswirkungen, wenn ihr euch für die andere Option entscheidet. So oder so ist die Unterhaltung zu Ende und Heinrich verabschiedet sich von ihr.

Als Abschiedsflirt stellt Theresa die Frage in den Raum, was sie nur mit Heinrich machen soll, da er nur durchs Land wandert und den Mädchen den Kopf verdreht. Ihr könnt darauf antworten:

  • Sind deine Knie etwa weich geworden? (bei hohem Charisma)
  • Nicht wirklich (bei hoher Stärke).
  • Ich hab zu viele Pflichten (bei hohem Charisma).
  • Der Einzige, dessen Kopf verdreht ist, bin ich (bei hoher Redekunst und Ruf).

Die letzte Gesprächsoption hört Theresa gerne. Ihr könnt aber auch mit der zweiten oder dritten Antwort bei ihr Punkten, solange ihr nur ihren Verdacht zerstreut und mit keiner Gegenfrage antwortet. Nach eurer Antwort macht schickt sich Theresa an, zur Mühle zurückzukehren.

Konntet ihr in den Gesprächen punkten, dürft ihr ein Stück des Weges mit Theresa zurückgehen. Bedeutet: Ihr steht von einer Sekunde zur nächsten mit Theresa vor der Mühle. Habt ihr die Antworten verpatzt, geht Theresa lieber allein zurück und ihr müsst dem Weg ebenfalls selbst zurücklegen. Wie gesagt, es gibt keine drastischen Auswirkungen bei falschen Antworten.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_5
Theresa will Heinrich gerne wieder treffen.

Ich muss Theresa unbedingt in ein paar Tagen erneut ausführen

Um das "ein paar Tage" gleich zu konkretisieren: Gemeint sind damit vier Tage Spielzeit. Ihr könnt in dieser Zeit ruhig einer anderen Quest nachgehen oder aber auch einfach die Zeit vorspulen. Bei Letzterem solltet ihr allerdings daran denken, dass Heinrich Schlaf und etwas zu Futtern braucht. Taucht ihr vor Ablauf der vier Tage Stunden wieder bei Theresa auf, blockt sie jede Einladung von euch ab.

Habt ihr lange genug gewartet, wird die Aufgabe aktualisiert und ihr auf diesem Wege darüber informiert, dass ihr Theresa wieder besuchen könnt. Jetzt kommt es noch auf die richtige Zeit an. Der früheste Zeitpunkt für euren Annäherungsversuch ist 16:00 Uhr. Kommt ihr früher und wollt etwas mit ihr unternehmen, vertröstet sie euch auf den Abend.

Stimmt der Zeitpunkt, ist auch Theresa dabei. Sie möchte dieses Mal einen Ausflug zur "Schenke zum Zerbrochenen Rad" unternehmen, da sie das Gasthaus noch nie von innen gesehen hat. Sofern ihr nichts anderes vor habt, könnt ihr mit "Warum nicht?" zur Schenke aufbrechen.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_6
Anscheinend ist die Schenke beim zweiten Date diesmal der Dame recht.

Besuche mit Theresa die Schenke zum Zerbrochenen Rad

Habt ihr Theresa den Vorschlag unterbreitet, bricht sie sofort Richtung Rattay auf. Folgt ihr. Keine Sorge, ihr müsst nicht den ganzen Weg manuell hinterher latschen. Nach ein paar Flirts wird der restliche Weg von einer Zwischensequenz abgekürzt, in der Heinrich und Theresa am Tisch der Schenke platznehmen. Die zwei genießen ihre Zeit und schwingen sogar das Tanzbein. Im Anschluss wird Theresa jedoch von einem aufdringlichen Kerl belästigt, was Heinrich auf den Plan ruft.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_7
Hier such jemand Ärger...

Es kommt, was kommen muss: eine Schlägerei mit dem Widersacher. Keine Sorge, falls ihr im Faustkampf noch nicht besonders geübt seid, ihr könnt hier nicht verlieren, da euch bei Treffern keine Gesundheitspunkte abgezogen werden. Zudem braucht es nicht viele Treffer, bis der lästige Kerl erledigt ist.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_8
... und er hat ihn gefunden.

Habt ihr den Kollegen auf die Matte geschickt, folgt die nächste Zwischensequenz, in der Heinrich verarztet wird und es mit Theresa zurück zur Mühle geht. Dort gibt's zur Verabschiedung noch einen Gutenachtkuss. Ihr ahnt wohl schon, was als Nächstes kommt.

Ich muss Theresa unbedingt in ein paar Tagen erneut ausführen

Ein weiteres erfolgreiches Date liegt hinter euch und erneut sollt ihr ein paar Tage vorbeiziehen lassen. Diesmal müsst ihr mindestens zwei volle Tage absitzen, ehe ihr Theresa erneut aufsucht. Außerdem spielt auch die Tageszeit wieder eine Rolle. Ihr müsst zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr aufkreuzen, sonst bekommt ihr von der Angebeteten nur zu hören: "Es ist zu spät, um noch irgendwo hinzugehen. Komm morgen wieder, ja?"

Taucht ihr zum richtigen Zeitpunkt auf und wollt mit Theresa wieder etwas Unfug anstellen, stimmt sie zu und schlägt eine Runde Blindekuh vor. Stimmt zu, und Theresa führt euch zur Scheune auf dem Mühlengelände, in der sie Blindekuh spielen will. Nach einer kurzen Zwischensequenz geht es los.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_9
Kein schlechtes Plätzchen, wie sich noch herausstellen wird.

Versteck dich vor Theresa (Lass dich nicht erwischen / Lass Theresa das Spiel gewinnen).

Ihr habt zwei optionale Aufgaben, von denen ihr aber nur eine erfüllen könnt. Welche das ist, macht im Grunde kaum einen Unterschied. Wollt ihr Theresa gewinnen lassen, stellt euch einfach vor sie und lasst euch erwischen.

Wenn ihr euch lieber verstecken und gewinnen wollt, aktiviert Ducken (Taste = C) und Schleichen (Feststelltaste) und achtet darauf, den Stützbalken und das Fass zischen euch und Theresa zu behalten. Nach einer Weile endet das Spielchen dann automatisch und ihr gewinnt auf diesem Wege paar Erfahrungspunkte bei der Fertigkeit Heimlichkeit.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_10
Denkste!

Hilf Theresa beim Abnehmen der Wäsche

Unabhängig davon, wie das Spielchen endet, bricht ein Gewitter los und Theresa erinnert sich an die Wäsche, die noch draußen zum Trocknen hängt. Sie rennt hinaus und ihr zur Wäsche, die bereits am Boden liegt. Folgt ihr und helft dabei, die Sachen einzusammeln.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_11
Die Wäsche ist vom Winde verweht.

Habt ihr alles, bringt sich Theresa vor dem Unwetter in die Scheune in Sicherheit. Folgt ihr dorthin, und es startet wohl eine der bis dahin freizügigsten Sequenzen im Spiel, in der Heinrichs werben endlich belohnt wird.

Das Schäferstündchen bringt euch den Buff "Platzhirsch" sowie den Erfolg: Turteltäubchen ein. Außerdem ist die Quest damit abgeschlossen.

Kingdom_Come_Deliverance_Liebeswerben_12
Es war nur eine Frage der Zeit.

Alles Wissenswerte rund ums Rollenspiel findet ihr in unserer Kingdom Come Deliverance-Komplettlösung. Wie ihr euren Spielstand speichern könnt, lest ihr in diesem Guide. Erfahrt hier außerdem die Geheimnisse des Schlösserknackens und von Dietrichen.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte