Diese Quest könnt ihr bei Herrn Hans Capon starten, nachdem ihr dem adligen Knilch im Verlauf der Hauptquest Jagdfieber den Hintern gerettet habt.

Üblicherweise ist Hans Capon in der südlichen Burg von Rattay zu finden, wo er sich in seinem Bett von den Geschehnissen der Jagd erholt - achtet einfach auf das Stern-Symbol auf der Karte, das Questgeber signalisiert. Ihr erreicht seine Kammer, wenn ihr die Holztreppe vor der Burg ganz nach oben in den zweiten Stock folgt, oben rechts abbiegt und in der Burg gleich durch die erste Tür rechts marschiert.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_1
Wenn ihr das Stern-Symbol bei der südlichen Burg seht, könnt ihr die Quest starten.

Sprecht Capon an und fragt ihn, ob es ihm besser geht. Nachdem ihr sein Leben gerettet hat, zeigt sich der Herr schon etwas freundlicher. Um nicht zu sagen, er ist sogar froh, Heinrich zu sehen, denn bis auf den Pfarrer wird kaum jemand durchgelassen. Hans hat von den langweiligen Lehrstunden auf jeden Fall die Nase voll und will einen Ausflug zu den Rattayer Bädern machen, auf den er Heinrich einlädt. Das bringt die Quest ins Rollen.

Bevor ihr zustimmt oder ablehnt, könnt ihr euch ein wenig nach den Gründen für den Besuch beim Badehaus umhören und wie lange Capon vorhat, dortzubleiben. Unabhängig davon, ob ihr seine Einladung annehmt oder aus Zeitgründen ablehnt, Capon bricht immer sofort nach dem Gespräch Richtung Bäder auf und lässt euch wissen, dass ihr gegen Abend nachkommen sollt.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_2
Wieso denn nicht, wird sicher lustig.

Komm am Abend zu Herrn Hans Capon ins Badehaus

Das Rattayer Badehaus steht ein wenig außerhalb der südlichen Stadtmauern. Ihr solltet es bereits kennen, schließlich kommt man auf dem Weg von Pescheks Mühle zur Stadt immer daran vorbei.

Im Grunde braucht ihr aber nicht vor 21:00 Uhr dort aufkreuzen, denn erst ab diesen Zeitpunkt könnt ihr euch zu Capon gesellen. Taucht ihr früher auf, werdet ihr von Hans entweder hören, dass ihr am Abend kommen sollt oder das er beschäftigt ist.

Stimmt die Uhrzeit, findet ihr Hans im hintersten Raum des linken Gebäudes (Nordwesten), wo er es sich in einem Badezuber bequem gemacht hat. Ihr könnt das Zimmer entweder direkt von Außen betreten oder aber auch durch das Haus marschieren, sofern die Haustür offen steht.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_3
So kommt ihr von Außen zu Capon, vorausgesetzt ihr erscheint zur passenden Zeit.

Frag Herrn Hans Capon, ob er etwas benötigt

Sprecht Capon an und er bittet euch um einen Gefallen: Ihr sollt die Zuberdirne Sidonia im Strip-Farkle besiegen, da es ihm nicht gelungen hat. Es spielt keine große Rolle, welche Antworten ihr während der Unterhaltung von euch gebt, da es immer auf das Würfelspiel hinausläuft, jedoch könnt ihr mit den umsichtigeren Antworten Erfahrungspunkte in Sachen Höflichkeit sammeln.

Sollte Capon nicht mit euch Reden wollen, was manchmal passieren kann, verlasst solange den Raum und kommt wieder hinein, bis die Quest aktualisiert wird. Und falls ihr euch noch nicht mit dem Glückspiel auseinandergesetzt habt, erfahrt ihr auf der Seite Würfeln und Farkle - So gewinnt ihr beim Glücksspiel alles Nötige.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_4
Hier lässt es sich seine Hochwürden gut gehen.

Würfle mit Sidona der Zuberdirne

Sidona ist die Dame, die sich um Hans kümmert. Sofern sie nicht direkt hinter ihm steht, findet ihr sie nahe der Feuerstelle im Zimmer. Bevor ihr Sidona zum Spiel herausfordert, solltet ihr noch ein paar Dinge wissen. Zu allererst: Sidona spielt zu Beginn sehr gut, hat später oftmals Pech. Ihr könnt sie also durchaus auf ganzer Linie schlagen.

Wenn ihr unbedingt Siegen wollt, solltet ihr euch überlegen, ob ihr davor einen Speicherpunkt setzt. Das könnt ihr euch natürlich auch sparen, wenn ihr gezinkte Würfel besitzt. Gespielt werden insgesamt drei Matches - wer Zwei für sich entscheidet, erhält den Gesamtsieg. Für jeden Sieg, den ihr einfahrt, legt Sidona ein Kleidungsstück ab (alle Hüllen fallen aber nicht). Solltet ihr den Gesamtsieg erringen, gibt's am Ende der Quest eine zusätzliche Belohnung.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_5
Irgendwann ist Sidonas Glück auch mal zu Ende.

Sprich mit Herrn Hans Capon

Unabhängig davon, ob ihr Sidona beim Farkle besiegt oder nicht, könnt und sollt ihr im Anschluss mit Capon sprechen. Es folgt eine Sequenz, in der Heinrich anmerkt, dass er auch ein Bad vertragen könnte, woraufhin er von Capon eingeladen wird, zu ihm in den Zuber zu steigen.

Ihr könnt das Angebot annehmen oder stur ausschlagen, das macht kaum einen Unterschied. Nehmt ihr die Einladung an, erhaltet ihr aber Erfahrungspunkte bei der Trinkfestigkeit, daher sollet ihr zusagen. Legt dann eure Klamotten in der Truhe neben dem Zuber ab und gesellt euch zu Hans in das Wasser.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_6
So schlimm ist es auch wieder nicht. Alle drei Wochen reicht.

Frag Herrn Hans Capon, was ihm nun schon wieder auf dem Herzen liegt

Egal, ob ihr im Zuber platz genommen habt oder nicht, fordert Hans bald nach einem besseren Wein und ihr sollt euch anhören, was er am Rebensaft auszusetzen hat. Sprecht ihn also an und er erzählt euch von einem edleren Tropfen, den er im Sinn hat - einen Roten Silvaner aus dem Keller des Rathauses.

Bevor ihr einfach zustimmt, könnt ihr noch ein paar Fragen zum Wein stellen. Auf diese Weise erfahrt ihr, dass ihr in den Keller einbrechen sollt und der besagte Wein im rechten Fass zu finden ist. Außerdem erhaltet ihr so Erfahrungspunkte bei der Redekunst.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_7
Immerhin lässt Capon für die ganze Arbeit ein paar Groschen springen.

Such im Keller des Rathauses nach dem Roten Silvaner / Beschaffe einen Krug

Bevor ihr euch auf den Weg zum Rattayer Rathaus macht, solltet ihr zur Truhe neben Capons Badezuber gehen und daraus Herrn Capons Schlüssel nehmen. Keine Sorge, das ist - entgegen der anderen Gegenstände - kein Diebstahl. Der Schlüssel verschafft euch zutritt zum Rathaus, dessen Schlösser ihr sonst knacken müsstet (Schwierigkeitsstufe = schwer). Habt ihr den Schlüssel, verlasst das Badehaus und begebt euch zum Rathaus.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_8
Mit Capons Schlüssel kommt ihr leicht ins Rathaus.

Ehe ihr nun in Aktion tretet, solltet ihr die Uhr ein wenig vordrehen. Ab Mitternacht sind die meisten Stadtbewohner in den Federn, was das Risiko minimiert, beim Einbruch erwischt zu werden - ca. 00:30 Uhr hat sich bei uns als guter Zeitpunkt erwiesen. Ebenso solltet ihr eure Kleidung anpassen und Gegenstände mit einem hohen Geräusch-Wert ausziehen. Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, könnt ihr zur Tat schreiten.

Die passende Tür zu Capons Schlüssel findet ihr auf der Rückseite des Rathauses. Lauft einfach zwischen den beiden Verkaufsständen hindurch, folgt dem schmalen Weg zwischen den beiden Gebäuden nach hinten und biegt rechts um die Hausecke. Ihr solltet dann vor einer Holztreppe stehen, die euch nach oben zur Tür führt, die sich mit dem Schlüssel aufsperren lässt.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_9
Lauft zwischen den zwei Ständen durch und ihr kommt hinter das Rathaus.

Nun solltet ihr euch ducken und schleichen aktivieren, denn trotz aller Vorbereitung kann es sein, dass ihr einer Wache begegnet. Tritt dieser Fall ein, dreht einfach um und geht wieder nach draußen. Der Weg ist im Grunde recht einfach, jedoch in der Dunkelheit nur schwer zu erkennen. Sofern ihr nicht in der Alchemie bewandert seid und einen Trank vorbereitet habt, der euch in der Nacht besser sehen lässt, müsst ihr entweder blind agieren oder die Fackel auspacken.

Marschiert als erstes durch die Tür rechts ins Treppenhaus, schleicht die Stufen vorsichtig nach unten und geradewegs zur Tür, die in den Weinkeller führt. Dort greift ihr euch den gesuchten Weinkrug, der auf einem Zuber an der südwestlichen Wand steht, und geht nach damit zu den Weinfässern. Am rechten unteren Fass könnt ihr den Krug mit dem Roten Silvaner füllen.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_10
Im Keller findet ihr alles, was ihr sucht.

Achtung: Es kann passieren, das euch ein Diener im Weinkeller überrascht und wissen will, was ihr hier treibt. Antwortet ihr forsch mit "geht dich nichts an", wandert ihr direkt in den Knast und die Quest scheitert. Macht ihr einen auf Betrunkenen und behauptet "bin falsch abgebogen", fliegt ihr aus dem Weinkeller und könnt es noch mal versuchen. Sollte euch der Diener jedoch noch mal erwischen, geht's wieder hinter Schloss und Riegel. Die beste Antwort ist daher die Wahrheit: "Ich hole Wein für Herrn Capon. Natürlich glaubt euch das der Diener nicht, doch ihr könnt den Schlüssel als Beweis vorlegen.

Kehre mit dem Wein für Herrn Hans Capon ins Badehaus zurück

Habt ihr den Wein, macht euch schleunigst aus dem Staub und kehrt zu Capon zurück. Dieser zeigt sich sichtlich überrascht, dass ihr tatsächlich in den Weinkeller eingebrochen seid. Ihr könnt Hans daraufhin schelten oder vorgeben, dass ihr nur seinem Geheiß gefolgt seid, doch die kesseste Antwort ist "Ich habe deinen Schlüssel benutzt". Selbigen überlässt euch Capon dann auch offiziell.

Das Saufgelage geht in die nächste Runde. Zu fortgeschrittener Stunde - Heinrich pennt sich schon einen - verspricht Capon im Vollrausch der Zuberdirne Klara Blumen und will wissen, welche ihr gefallen würde. Natürlich beschafft Hans das Gemüse nicht selbst, sondern schickt Heinrich mit der Aussicht auf "slechzenhunzig Groschen" wieder los.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_11
Na dann mal her mit dem Gemüse... Mann hat zu dieser Stunde ja sonst nichts zu tun.

Beschaffe Blumen für die Zuberdirne Klara

Ein Blumenstrauß aus Löwenzahn, Salbei, Knöterich und Mohnblumen soll es nun also sein. Bevor ihr euch auf die Suche danach macht, solltet ihr wissen, dass ihr den Knöterich vergeblich und wohl bis zur Unendlichkeit suchen könntet, denn es gibt ihn nicht. Als Ersatz dienen hier die Rosen, die Heinrich mehrmals anmerkt.

Grundsätzlich könnt ihr, abgesehen von den Rosen, alle Blumen rings um das Badehaus finden. Allerdings geht es noch einfacher: Im Garten der oberen Burg findet ihr nämlich alle Blümchen direkt an einer Stelle. Verlasst also das Badehaus und begebt euch per Schnellreise zum oberen Tor von Rattay. Dort marschiert ihr über die Brücke zurück in die Burg und biegt direkt nach dem Burgtor nach rechts ab. Lauft dann nicht die Holztreppe hoch, sondern daneben vorbei, bis ihr die unscheinbare Tür an der Mauer erreicht. Selbige führt euch hinter die Burg.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_12
So kommt ihr zum Garten der oberen Burg.

Jetzt müsst ihr nur noch ein paar Schritte in südwestliche Richtung laufen. Nach der kleinen Holzhütte beginnen die zum größten Teil leeren Beete, in deren Mitte ihr alle Blumen finden werdet.

Habt ihr alle vier Arten, folgt eine Sequenz, in der Heinrich dämlich grinsend zum Badehaus zurückkehrt. Dort bahnt sich bereits das nächste Ungemach an: Archibald, der Freund von Zuberdirne Klara, will in seiner Eifersucht Capon im Zuber ersäufen, doch Heinrich kommt noch rechtzeitig. Es kommt, was kommen muss: ein Faustkampf.

Ein wirklich schwerer Gegner ist Archibald nicht und ihr könnt im Grunde auch nicht verlieren. Habt ihr dem Kerl ein paar eingeschenkt, folgt die nächste Sequenz, an deren Ende Heinrich am nächsten Morgen in einem Misthaufen neben dem Badehaus erwacht.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_13
Archibald ist kein schwieriger Gegner.

Schaue nach Herrn Hans

Wenn ihr einen Blick auf die Karte werft, hat es Capon nach dem Saufgelage offensichtlich zurück in die Burg geschafft. Von dort bricht er alsbald wieder zum Badehaus auf, denn er hat seine Klamotten in der Truhe vergessen und will sie abholen (ihr könnt sie euch unter den Nagel reißen und verhökern, wenn ihr wollt). Fangt ihn unterwegs ab und sprecht ihn auf die vergangene Nacht und Archibald an. Ihr könnt daraufhin entscheiden, ob er bestraft werden soll oder ob Gnade vor Recht ergeht.

Kingdom_Come_Deliverance_Im_siebten_Himmel_14
Ihr könn entscheiden, was mit Archibald geschehen soll.

Damit endet die Quest dann auch. Als Belohnung bekommt ihr 5x 12 Groschen, wenn ihr den Wein besorgt habt, einen "Nackedeiwürfel" (gezinkte Würfel), wenn ihr Sidona beim Würfeln besiegt habt, und noch mal 25 Groschen für Capons letzte Aufgabe. Außerdem findet ihr Klaras Blümchen in eurem Inventar und ihr solltet durch die Quest bei einigen Fertigkeiten einige Erfahrungspunkte gesammelt haben.

Alles Wissenswerte rund ums Rollenspiel findet ihr in unserer Kingdom Come Deliverance-Komplettlösung. Darunter auch, wie ihr euch das Speichern erleichtert, wie ihr Schlösser knackt oder was es beim Taschendiebstahl zu beachten ist.

Anzeige

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Neueste

Fortnite Shop 19.8. - Heute im Angebot: Panda-Beauftragte und Sushimeister mit Zubehör

Außerdem: Nachtkommand- & Turmspezialistin-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Drachenaxt-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr

Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Werbung