WarCraft 3 erhält ein neues Update, Gerüchte über ein Remaster

Erstes WarCraft 3 Invitational findet nächste Woche statt.

Blizzard hat ein umfangreiches neues Update für WarCraft 3 veröffentlicht.

1

Es ist derzeit auf dem Testserver verfügbar und nimmt Balancing-Anpassungen an vielen Helden vor, fügt 24-Spieler-Lobbys und Widescreen-Support hinzu. Die Patch Notes lest ihr hier.

Darüber hinaus findet am 27. und 28. Februar das erste WarCraft 3 Invitational statt. Spieler aus aller Welt versammeln sich in Blizzards Hauptquartier, um gegeneinander anzutreten.

Zuletzt gab es Gerüchte darüber, dass Blizzard bald ein Remaster von WarCraft 3 ankündigt. Im Juli 2017 hatte das Unternehmen ein Remaster von StarCraft veröffentlicht, das gut aufgenommen wurde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (18)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (18)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading