PES 2018: Am Wochenende finden die European Regional Finals statt

Mit drei deutschen Spielern und einem deutschen Team.

An diesem Wochenende finden die European Regional Finals in PES 2018 statt.

1

In Barcelona treten 16 der besten Spieler aus Europa gegeneinander an und kämpfen um die Qualifikation zur Europe Round der PES League World Tour.

Erstmals treten auch acht Teams in einem Koop-Turnier an, um zu ermitteln, wer die besten Spieler im 3-gegen-3-Modus sind.

"Das erste European Regional Final findet am 24. Februar in Barcelona statt. Dort kämpfen 16 Spieler und acht Teams um ihre Chance, die PES League Europe Round zu erreichen. Die zweite Runde dieser Qualifikation gibt es am 10. März in Mailand mit erneut 16 Spielern und acht Teams, die ihren Weg in die Europe Round suchen", heißt es.

Für Deutschland sind in Barcelona cl23_wide, Exp_Magic_Mike, Expert_MeroMen sowie Team Expert mit dabei.

Übertragungen könnt ihr euch auf Twitch, Facebook und YouTube anschauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading