Destiny 2: Update 1.1.3 erscheint morgen

Zweistündige Wartungsarbeiten.

1

Bungie veröffentlicht morgen Update 1.1.3 für Destiny 2.

Im Zuge dessen wird auch an den Servern gearbeitet. Heute ab 19 Uhr finden Wartungsarbeiten am Backend der Server statt. Mit einer Downtime ist nicht zu rechnen.

Morgen gibt es dann weitere Wartungsarbeiten, dann auch mit Downtime. Diese beginnen um 17 Uhr und dauern zwei Stunden.

Die kompletten Patch Notes werden noch veröffentlicht. Bis dahin gibt es immerhin mal einen kleinen Vorgeschmack.

Destiny 2 bei Amazon.de bestellen.

Destiny 2: Erweiterungspass bei Amazon.de bestellen.

  • Fixing an issue where the Phoenix Dive ability can be used to get out of the intended playspace
  • Fixing an issue where players could receive a loss in Trials of the Nine if opponents leave multiple matches in a row
  • The Crucible Helmet Ornament will now gain unlock progress from Trials of the Nine wins in addition to competitive match wins
  • Projectiles from the Colony Exotic properly track enemies on PC when frame rate is set higher than 30 FPS

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading