The Witcher 2 ist jetzt in verbesserter Fassung für die Xbox One X verfügbar

Ebenso drei weitere Titel.

Vier weitere Xbox-360-Titel wurden für die Xbox One X verbessert.

1

Dabei handelt es sich um The Witcher 2, Forza Horizon, Fable Anniversary und Crackdown.

Diese Spiele könnt ihr auf der Xbox One X in einer höheren Auflösung mit einer neunmal höheren Pixelzahl spielen. Dabei profitiert ihr außerdem von mehr Texturdetails und einem verbesserten Anti-Aliasing. Die Spiele wirken so schärfer als zuvor.

Weiterhin gibt es eine neue Option, die ihr beim Spielen über den Xbox-360-Guide wählen könnt. Hier entscheidet ihr euch bei den Einstellungen und den "Xbox One X Settings" für "Graphics" oder "Performance".

Wählt ihr den Performance-Modus, habt ihr eine vergleichbare Grafik wie auf der Xbox One oder Xbox One S.

Für die Xbox One X wurden bislang folgende Titel verbessert:

  • Assassin's Creed
  • Crackdown
  • Fable Anniversary
  • Fallout 3
  • Forza Horizon
  • Gears of War 3
  • Halo 3
  • Mirror's Edge
  • Oblivion
  • Skate 3
  • The Witcher 2: Assassins of Kings

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (24)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (24)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading