Showrunnerin und Autorin Lauren Schmidtz Hissrich hat auf Twitter die ersten Charaktere für die kommende Netflix-Serie zu The Witcher bestätigt.

1

Habt ihr die Bücher gelesen oder die Spiele gespielt, sollten euch diese Namen bekannt vorkommen.

Lest ihr den Thread auf Twitter, erhaltet ihr außerdem ein paar Beschreibungen der einzelnen Charaktere.

Mit dabei sind demnach Geralt, Yennefer, Ciri, Triss, Roach, Jaskier, Cahir, Regis, Vilgefortz, Emhyr, Milva, Leo Bonhart und Borch Three Jackdaws/Villentretenmerth.

Wann mit der Serie zu rechnen ist, steht noch nicht fest. Da Hissrich zufolge vor wenigen Tagen ein erster Entwurf für das Drehbuch der Pilotepisode fertiggestellt wurde, dürfte es noch eine Weile dauern.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (11)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

The Witcher

Sex, Drugs & Fantasy

The Witcher 2: Assassins of Kings

Update: Das finale Urteil

The Witcher 2: Assassin's of Kings - Enhanced Edition - Test

Kann man das aktuell vielleicht schönste PC-Spiel auf eine sechs Jahre alte Hardware portieren? Sicher. Kann man es ohne Verluste tun? Sicher nicht. Gibt es einen sinnvollen Mittelweg? Unendlich viele, in feinen Abstufungen.

HerausragendThe Witcher 3: Blood and Wine - Test

Die letzte Zugabe hätte nicht besser ausklingen können.

Origin Access bekommt acht neue Spiele

Ab nächster Woche verfügbar.