Sega hat einen weiteren Trailer zu A Total War Saga: Thrones of Britannia veröffentlicht.

1

Dieser konzentriert sich auf Köng Anaraut und die walisische Gwynedd-Fraktion.

"Auf König Anaraut lastet der Druck der Abstammung. Aber dieser Druck, seinem Vater, dem angesehenen Führer Rhodri dem Großen, zu folgen, hat ihn dazu bewegt, nach einem neuen Königreich für sein Volk zu streben. Ein ruhmreiches neues Königreich, das die gesamte walisische Halbinsel umspannen, den Stolz seiner Bewohner gewinnen und seinen Platz in der Geschichte festigen soll", heißt es.

Ihr verwirklicht seine Vision, indem ihr den Ruhmeszustand erreicht. Dazu müsst ihr ein mächtiges und prestigeträchtiges Königreich aufbauen. Als Beurteilung dient der Wert Ruhm in der Kampagne.

A Total War Saga: Thrones of Britannia bei Amazon.de vorbestellen.

"Der Ruhm kann durch wirtschaftliche Entwicklung, technologische Durchbrüche, Kriege und eine Vielzahl von Ereignisketten gesteigert werden, während die Spieler gleichzeitig in ihrer Kampagne voranschreiten."

Das Spiel erscheint am 19. April für den PC.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte