Cities Skylines bekommt Inhalte zu Surviving Mars

Zum dritten Geburtstag.

1

Paradox Interactive und Colossal Order feiern den dritten Geburtstag von Cities Skylines.

Fünf Millionen Mal hat sich der Titel mittlerweile auf Windows, Mac und Linux verkauft und als Dankeschön erhaltet ihr kostenlose neue Inhalte zu Surviving Mars.

Dazu zählen zum Beispiel ein Rocket-City-Gebäude mit Namen "Xchirp Launher", einen Chirper (das Maskottchen von Cities Skylines) im Astronauten-Outfit und Mars Radio als neue Radiostation.

Cities Skylines bei Amazon.de bestellen.

Die Spieler haben übrigens seit dem Release des Spiels über 144.000 Mods für Cities Skylines entwickelt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading