The Division 2 angekündigt

Teil 1 wird weiter unterstützt.

Ubisoft hat heute bekannt gegeben, dass Massive an The Division 2 arbeitet.

1

Unterstützt wird das Studio dabei von den Teams Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai.

Der Nachfolger basiert erneut auf der Snowdrop-Engine, die natürlich weiter verbessert wurde. Teil 2 soll dabei von all den Erfahrungen profitieren, die man mit The Division machte.

Der erste Teil wird dabei nicht fallen gelassen: "Nach den Feierlichkeiten unseres 2-jährigen Jubiläums, werden wir das Spiel mit 2 weiteren Titelaktualisierungen unterstützen. Diese werden 2 brandneue Globale Events; weitere Missionen mit dem 'Legendär'-Schwierigkeitsgrad sowie ein Xbox-One-X-Update beinhalten, mittels dem ihr das wunderschöne und symbolträchtige New York City mit all seinen atemberaubenden Details in sowohl 4K als auch 1080p neu entdecken können werdet", heißt es.

"Darüber hinaus werden Spieler ab Juni 2018 auch 'Wappen' spielen können, bei denen es sich um spezifische Erfolge handelt, mittels derer ihr Belohnungen für The Division 2 freischalten können werdet."

Weitere Details zu The Division 2 werden auf der E3 2018 bekannt gegeben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (19)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (19)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading