Sonys Open-World-Titel Days Gone erscheint nicht mehr in diesem Jahr.

1

Ursprünglich für 2018 geplant, gibt die offizielle Webseite nun "2019" als Termin an.

Gegenüber USgamer bestätigte Sony, dass es sich dabei nicht um eine fehlerhafte Angabe handelt.

"Days Gone erscheint nun 2019, wir halten euch bezüglich des Release-Termins auf dem Laufenden", erklärt ein Sprecher des Unternehmens.

Entwickelt wird das Spiel von Sonys Bend Studio.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.