Shadow of the Tomb Raider erscheint im September

Das Finale der Ursprungsgeschichte.

Man sollte sich wohl nicht darauf verlassen, dass Spieler keinen Blick in den Quellcode einer Webseite werfen.

1

Auf Square Enix' Tomb-Raider-Seite läuft derzeit ein Countdown für die Vorstellung von Shadow of the Tomb Raider - er endet morgen um 14 Uhr - und im Quellcode verbergen sich ein paar interessante Details.

Zum Beispiel, dass Shadow of the Tomb Raider am 14. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Zugleich soll es das "Finale von Lara Crofts Ursprungsgeschichte" werden.

Square Enix hatte bereits Ende 2017 ein neues Tomb Raider für 2018 bestätigt. Gerüchte über Shadow of the Tomb Raider, das bei Eidos Montreal entsteht, gibt es bereits seit 2016.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading