Splatoon 2: Zwei Teams aus Deutschland sind bei der European Championship mit dabei

Ende März.

Im Rahmen der Polymanga in Montreux findet am 30. und 31. März die Splatoon European Championship statt.

1

16 Vierer-Teams treten hier gegeneinander an und mit dabei sind auch zwei Teams aus Deutschland.

Die Vorrunde wird am 30. März und am Morgen des 31. März ausgetragen. Die Endrunden werden ab 13 Uhr im Livestream übertragen.

Folgende Teams sind mit dabei:

  • Belgien: Overtime (Belgischer Meister)
  • Deutschland, Österreich, Schweiz: Gucci Gang (Meister DACH) und Hallo! (Vizemeister)
  • Frankreich: Alliance Rogue (Französischer Meister) und EL Firmament (Vizemeister)
  • Großbritannien: Team Mako (Britischer Meister) und 4D (Gewinner eines Wildcard-Turniers)
  • Italien: NinPlayers (Italienischer Meister) und CrossInk (Italienische Online-Meister)
  • Niederlande: Polderlantis (Niederländischer Meister) und Team.Extensions (Vizemeister)
  • Portugal: Hexagone (Portugiesischer Meister)
  • Russland: Red Ink (Russischer Meister) und Splat Tim (Zweitplatzierter)
  • Spanien: Spanish Army (Spanischer Meister) und Archicosmus (Vizemeister)

"Deutschland, Österreich und die Schweiz werden in Montreux durch die Teams Gucci Gang und Hallo! vertreten. Gucci Gang, Gewinner der Farbschlacht 2017, besteht aus Derrick (16), auch bekannt als Majin, Devran (17) aka Kaito, Thomas (15), genannt Echo und Sebastian (20) mit dem Spielernamen Wadsm. Zum Team Hallo!, dem Zweitplatzierten, gehören Martin (25), Nickname Lean, Korcan (21), der sich als Spieler frog nennt, sowie Rick (17) aka AK4 und Muhammed (17), genannt can sk", heißt es.

Die Livestreams könnt ihr euch auf YouTube und Twitch anschauen. Ab 12 Uhr findet am 31. März außerdem ein virtuelles Tentacool-Konzert statt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading