World of Tanks: Neues Event zum Start von Update 1.0

Mit verbesserter Grafik auf dem PC.

Wargaming hat Update 1.0 für die PC-Version von World of Tanks veröffentlicht.

Damit kommt die neue Grafik-Engine Core ins Spiel, an der vier Jahre lang gearbeitet wurde. Unter anderem bietet sie Phyik-basiertes Rendering, Post-Processing-Effekte, verbesserte Lichteffekte und Shading, Partikel-Effekte und weitere Optimierungen.

"Neben den optischen Verbesserungen bekommt das Spiel mit Update 1.0 auch einen brandneuen Soundtrack von den Entwicklern spendiert. Die Komposition der einzelnen Stücke nahm mehr als ein Jahr in Anspruch und die Aufnahmen entstanden zusammen mit dem FILMharmonic Orchester in Prag. Um für jede Karte das passende Ambiente zu erzeugen, wurde für jeden Schauplatz ein eigener Track komponiert, der mit lokalen ethnischen Instrumenten realisiert wurde", heißt es.

Den Soundtrack veröffentlicht man in dieser Woche außerdem noch als kostenlosen Download und zum Anhören auf Spotify, Tidal oder Deezer.

Anlässlich des Starts von Update 1.0 findet ab morgen das Event "Grand Extravaganza" statt.

Es läuft bis zum 6. April und währenddessen könnt ihr viele Preise absahnen, darunter Ingame-Boni oder Preise von Intel.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading