Kein Ubisoft-Spiel kommt ohne sie aus. Nein, hier ist nicht von zusätzlichen Download-Inhalten die Rede. Vielmehr geht es um Collectibles und versteckte Sammelobjekte, die auch in der üppigen Spielwelt von Far Cry 5 verstreut sind.

Entgegen alter Gewohnheiten sind diese im technisch beeindruckenden Hope County aber ungleich weniger prominent in Szene gesetzt, als man das vielleicht erwarten würde. In den meisten Fälle winken beim Sammeln keine konkreten Belohnungen und einige Sammelgegenstände werden nicht einmal vom Spiel protokolliert. Da ihr dennoch verschiedene Arten von Geheimnissen entdecken könnt, aber zum Teil erst nach mehreren Stunden über diese stolpert, ist nicht immer ganz klar, was es nun konkret zu finden gibt - und welche Vorteile sich daraus womöglich ergeben könnten.

Aus diesem Grund findet ihr auf dieser Seite eine konkrete Übersicht aller Items, die sich als Sammelobjekte einordnen lassen.

Safes

Die kleinen, unscheinbaren Safes findet ihr in vielen Wohnhäusern und Anlagen. In ihnen findet ihr regelmäßig 250 Dollar und mit etwas Glück noch einige der raren Silberbarre. Die Besonderheit: Ihr könnt einen Safe nicht so ohne Weiteres aufsperren, sondern benötigt dafür zwingend eine der drei folgenden Voraussetzungen:

  1. Fernsprengstoff
  2. Vorteil "Schlösser knacken"
  3. Vorteil "Schweißbrenner"

Das sind die einzigen Möglichkeiten, an den wertvollen Inhalt der Panzerschränke zu gelangen. Selbst mit dicken Wummen wie Panzerfäusten fügt ihr den Safes keinen Kratzer zu, spart euch solche Versuche also lieber gleich.

Guide folgt in Kürze

Comics

Insgesamt zwölf Comicheftchen könnt ihr in Hope County finden, wobei die Schmöker nicht auf eine Region beschränkt, sondern in allen zu finden sind. Entgegen anderer Collectibles sind die Comics Bestandteil einer Nebenmission: Ihr sollt sie im Zuge des Auftrags "Nostalgie des goldenen Zeitalters" für Nadine Abercrombie sammeln, die sich damit an ihren verstorbenen Großvater erinnern will.

Weiter zu: Far Cry 5: Alle Comics finden - Nostalgie des goldenen Zeitalters

Baseballkarten

Die Baseballkarten funktionieren analog zu dem Comics: Auch diese müsst ihr im Rahmen einer Nebenmissionen sammeln. Genauer: Sprecht ihr George Wilson auf dem Baseballfeld in den Whitetail Mountains an, bittet er euch darum, die insgesamt neun Karten aufzuspüren. Keine leichte Aufgabe, aber dafür habt ihr ja den folgenden Guide.

Weiter zu: Far Cry 5: Alle Cougars-Baseballkarten finden - Grand Slam

Cheeseburger-Wackelköpfe

Wie es sich für ein Maskottchen gehört, ist auch dieser Burger-Bär alles andere als ein Blickfang. Das sollte euch aber nicht davon abhalten, die insgesamt zehn Exemplare davon zu finden, da diese für den Abschluss einer weiteren Nebenmission benötigt werden.

Weiter zu: Far Cry 5: Alle Cheeseburger-Wackelkopffiguren finden - In Top-Zustand

Vietnam-Feuerzeuge

Warum einfach, wenn es auch umständlich geht: Die Vietnam-Kameraden von Wendell Redler haben einen riesigen Waffenbunker angelegt, die Kombination aber auf zwölf Zippos verteilt. Und jetzt ratet mal, wer diese suchen darf.

Weiter zu:Far Cry 5: Alle Vietnam-Feuerzeuge finden - Was sie dabei hatten

Hier findet ihr weitere Tipps zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Far Cry 5 - Test

Das Grundgerüst des soliden Shooters rettet ein Far Cry, das sich inhaltlich endgültig verirrt hat.