Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint: Far Cry 5 bleibt seiner Serientradition der zahllosen Collectibles mehr als treu. Vor allem in einigen Nebenmissionen erhaltet ihr den Auftrag, eine bestimmte Anzahl irgendwelcher Objekte zu finden. In Top-Zustand ist so eine Nebenquest.

Ihr erhaltet sie von einem Typen namens Dave Fowler. Er treibt sich passenderweise am kleinen Örtchen Fowlers Zuflucht herum - und vielmehr ist die Hütte mitten in den Bergen von den Whitetail Mountains auch wirklich nicht. Das auf einer Felsanhöhe an einem Flüsschen gelegene Areal befindet sich beinahe unmittelbar an der südlichen Grenze zu Holland Valley, zwischen den zwei Brücken, die beide Regionen miteinander verbinden.

Dave ist einer der Betreiber des F.A.NG.-Zentrums und als solcher für das Merchandise verantwortlich. Blöd nur, dass ausgerechnet die wertvollsten Fanartikel gestohlen wurden: Cheeseburger-Wackelkopffiguren. Insgesamt zehn Stück davon sind in ganz Hope County verstreut und wie immer bei diesen Missionen spielt es auch hier keine Rolle, in welcher Reihenfolge ihr die Figürchen einsammelt. Da ihr allerdings während eurer Suche regelmäßig in gegnüberflutete Areale geschickt werdet, ist dies eine der anspruchsvolleren Sammelaktionen.

Far_Cry_5_Dave_Fowler
Far_Cry_5_Dave_Fowler_Karte_2

Alle Wackelkopf-Figuren in Whitetail Mountains

Stattliche sechs Collectibles könnt ihr im Gebiet von Jacob Seed einsammeln.

1. Figur

Das erste Fundstück ist kaum 200 Meter von euch entfernt. Geht zur Zollanlage östlich von Fowlers Unterschlupf und dort zum kleinen, verschmutzen Gebiet neben der hinteren Hütte. Neben einer Holzbank steht das Objekt inmitten von Schuss auf dem Boden.

Far_Cry_5_Wackelkopf_1
Far_Cry_5_Wackelkopf_1_2

2. Figur

Für diesen Wackelkopf müsst ihr euch schon ein wenig strecken. Er befindet sich mitten im großen Gelände des Whitetail-Park-Besucherzentrums. Blöd nur, dass dieses von Seeds Männern bewacht wird, sofern ihr noch nicht die Storymission "Im Einsatz verschollen" erledigt habt. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Kerle ignoriert, sie hinterrücks ausschaltet oder euch hineinschleicht. Aber: Sofern die Mission einmal startet, bleibt euch nichts anderes, als sie zu erledigen. Verlasst ihr das Missionsgebiet nämlich oder lasst alle vier Geiseln sterben, gilt der Auftrag als gescheitert, was in einem Neuladen eines früheren Spielstandes resultiert. Das Objekt der Begierde ist jedenfalls im großen Souvenir-Shop ganz oben auf einem Regal in der Ecke.

Far_Cry_5_Wackelkopf_2
Far_Cry_5_Wackelkopf_2_2

3. Figur

Auch dieser Wackelkopf wird extrem gut bewacht. Er befindet sich im Gelände des Sekten-Außenpostens Rangerstation des Whitetail-Parks (das westlich des F.A.N.G.-Zentrums liegt) genauer: im kleinen roten Wohnhaus, das direkt an der Straße steht. Dort werdet ihr schließlich im dunkleren Nebenzimmer neben dem Doppelbett fündig. Solltet ihr den Außenposten also bislang nicht befreit haben und auch jetzt keine Lust dazu haben, könnt ihr euch einfach schnell hineinschleichen, das Maskottchen mopsen und euch wieder verdünnisieren.

Far_Cry_5_Wackelkopf_3
Far_Cry_5_Wackelkopf_3_2

4. Figur

Im äußersten Nordwesten der Whitetail Mountains befindet sich ein klarer, wunderschöner See. Mitten darin: eine kleine Insel. An deren Ostseite steht wiederum eine kleine Hütte mitsamt wenig gemütlichem Bett, auf dem ihr einen weiteren Wackelkopf entdeckt.

Far_Cry_5_Wackelkopf_4
Far_Cry_5_Wackelkopf_4_2

5. Figur

Vom F.A.N.G.-Zentrum aus gesehen ist es nur ein Katzensprung bis zum kleinen Hangar im Norden. Auf diesem findet ihr eine blaue Halle, die allerdings verschlossen ist. Der Trick besteht nun darin, einen Weg hinein zu finden. Das könnt ihr auf verschiedene Arten erledigen: Ihr könnt beispielsweise vom hohen Sendemast daneben abspringen und euch mit dem Fallschirm oder Wingsuit dorthin tragen lassen, sofern ihr diese Vorteile bereits freigeschaltet habt. Noch leichter ist es natürlich, einfach mit einem Helikopter auf dem Dach zu landen. Wie auch immer ihr das bewerkstelligt: Oben müsst ihr euch nur noch durch die Luke ins Innere fallen lassen, wo ihr den Wackelkopf dann auf einem Regal an der rechten Flugzeugseite findet. Übrigens: Drückt ihr nun noch den roten Schalter rechts daneben, habt ihr zugleich das Prepper-Versteck "Hangar-Ärger" erledigt.

Far_Cry_5_Wackelkopf_5
Far_Cry_5_Wackelkopf_5_2

6. Figur

Der Innenbereich der großen östlichen Wellblechhalle des Baron-Sägewerks besteht im Wesentlichen aus einem Gemeinschaftsbad, einem Wohnbereich sowie einer Küchenzeile. Auf der Arbeitsplatte in letzterer könnt ihr euch eine weitere Figur krallen.

Far_Cry_5_Wackelkopf_6
Far_Cry_5_Wackelkopf_6_2

Alle Cheeseburger-Figuren auf der Karte von Henbane River

Während ihr in Whitetail Mountains ganze sechs Collectibles eintüten konntet, sind es in Henbane River lediglich zwei.

7. Figur

Im Nordosten bis Osten von Faiths Region befindet sich eine größere Insel, an deren Nordostseite ihr das sogenannte Feeney-Haus, ein recht unspektakuläres rotes Holzhaus. Immerhin: Auf der Küchentheke könnt ihr ein Figürchen mopsen.

Far_Cry_5_Wackelkopf_7
Far_Cry_5_Wackelkopf_7_2

8. Figur

Ungefähr im zentralen Bereich von Henbane River (nordwestlich des Gefängnisses von Hope County) liegt die 8-Bit Pizza-Bar an einer ruhigen Landstraße. Das Restaurant hat schon bessere Tage gesehen, aber noch immer ist die Küche der wichtigste Raum des Häuschens. Dort findet ihr nämlich einen Cheeseburger-Wackelkopf auf dem Regal neben zwei Tellerstapeln.

Far_Cry_5_Wackelkopf_8
Far_Cry_5_Wackelkopf_8_2

Alle Wackelköpfe und ihre Fundorte in Holland Valley

Auch in der Region von John Seed warten nur zwei Merch-Figuren auf ihren neuen Besitzer.

9. Figur

Die St. Isidore-Schule befindet sich nordöstlich von Fall's End und nur wenige Meter östlich vom Deep-North-Stausee. Sofern ihr den Vorteil "Schlösserknacker" bereits freigeschaltet habt, könnt ihr direkt zur kleinen weißen Hütte neben dem gelben Schulbus gehen, euch Eintritt verschaffen und die Figur einstecken. Besitzt ihr diese Fähigkeit nicht, ist ein kleiner Umweg fällig: Geht zur Rückseite des Hauptgebäudes und zieht euch dort auf das niedrige Vordach. Von diesem aus gelangt ihr zum Baugerüst, was euch wiederum auf das eigentliche Dach bringt. Werft hier einen Blick auf den verstopften Schornstein, auf dem sich allerlei praktische Dinge befinden. Das wichtigste für eure aktuelle Mission ist jedoch ein Schlüssel, der - ihr ahnt es - die Tür zur kleineren Hütte öffnet.

Far_Cry_5_Wackelkopf_9
Far_Cry_5_Wackelkopf_9_2

10. Figur

Östlich der "Lamb of God"-Kirche stolpert ihr über den Bradbury-Traktorschuppen. Neben dem großen grünen Halle steht eine unscheinbare rote Hütte, die scheinbar verschlossen ist. Tatsächlich könnt ihr jedoch ein paar morsche Holzbretter vor einem Fenster zerstören. Drinnen findet ihr dann einen Wackelkopf in den Überbleibseln davon, was früher mal ein Kühlschrank gewesen sein muss.

Far_Cry_5_Wackelkopf_10
Far_Cry_5_Wackelkopf_10_2

Befinden sich alle zehn Maskottchen in eurem Besitz, ist es an der Zeit, zu Dave zurückzukehren. Er bedankt sich überschwänglich für eure Hilfe und überlässt euch 900 Dollar sowie ein sackhässliches Cheeseburger-T-Shirt. Äh, danke?

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Collectibles und Tipps zum Spiel? Dann immer hier entlang:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Far Cry 5 - Test

Das Grundgerüst des soliden Shooters rettet ein Far Cry, das sich inhaltlich endgültig verirrt hat.

Far Cry 5: Update 4 veröffentlicht

Beseitigt Absturzprobleme.

PES 2018: Data Pack 4.0 erscheint morgen

Mit neuen Trikots und mehr.