Sea of Thieves ist Microsofts am schnellsten verkaufte neue Marke in dieser Generation

Arrrr.

Sea of Thieves hat einen guten Start hingelegt.

Bereits am Veröffentlichungstag verzeichnete man eine Million Spieler, mittlerweile sind es mehr als zwei Millionen.

Dadurch ist es "die am schnellsten verkaufte neue First-Party-Marke in dieser Generation", teilt Microsoft mit. Darüber hinaus ist das Spiel der bestverkaufte Microsoft-Titel auf Windows 10.

Übrigens: Diese Zahlen schließen Game-Pass-Nutzer nicht mit ein, wie Microsofts Aaron Greenberg auf Twitter betont.

Seit dem Launch gab es über 100.000 Streams mit dem Spiel, mehr als eine halbe Million neue Xbox-Live-Freundschaften wurden geschlossen und über 400.000 Spieler sind einem Xbox Club beigetreten, um Mitspieler zu finden.

Sea of Thieves bei Amazon.de bestellen.

Limitierten Sea-of-Thieves-Controller bei Amazon.de bestellen.

1

Derzeit arbeitet Rare hart daran, Probleme zu beheben und das Feedback der Spieler umzusetzen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (23)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (23)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading