Fortnite: Ein Komet ist im Spiel am Himmel aufgetaucht

Das Ende ist nah.

Jüngst haben Fortnite-Spieler festgestellt, dass am Himmel in Fortnite ein merkwürdiges Objekt auftauchte, das kein Glitch zu sein schien und mit der Zeit größer wurde.

Ein Aprilscherz ist es nicht und, wie Polygon berichtet, Spieler haben beim Durchstöbern der Spieldateien herausgefunden, dass es sich dabei um einen Kometen handelt.

Außerdem wurden der Map an verschiedenen Stellen Teleskope hinzugefügt, die auf den Kometen ausgerichtet sind. In der Nähe befinden sich Lootkisten, daher sind sie schwer zu verpassen.

Der Communitys zufolge könnte es ein Zeichen für das Ende von Season 3 oder der Tilted Towers sein.

Ein Reddit-Nutzer bringt das Vibrieren des Controllers beim Auftauchen des Kometen, was von Epic auf Twitter als Bug abgeschrieben wurde, mit einem Morsecode in Verbindung. Die Botschaft lautet angeblich "SOS D 5 418", wobei neben dem offensichtlichen SOS "D 5" ein Verweis auf die Position der Tilted Towers und "418" womöglich eine Datumsangabe sein könnte.

1

Was das alles genau zu bedeuten hat, ist derzeit nicht bekannt. Es wird über das Ende von Season 3 und der Tilted Towers oder über neue Weltraum-Maps spekuliert, aber Genaueres weiß noch keiner.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading