Sunless Skies: Neues Update fügt die Region Albion hinzu

Das Herz des Britischen Imperiums.

Failbetter Games hat ein neues Update für die Early-Access-Version von Sunless Skies veröffentlicht.

Dieses führt die neue Region Albion im Spiel ein. Es ist die insgesamt zweite Region und "das Herz des Britischen Imperiums und Heimat ihrer Majestät Königin Victoria".

Albion erreicht ihr über Port Prosper. Mit dabei sind unter anderem neun neue Häfen, zwölf Entdeckungen, sechs Spektakel und fünf Agenten.

Ursprünglich sollte das Spiel bereits im Mai für PC und Mac erscheinen. Im Februar gab das Team jedoch eine Verschiebung bekannt und musste aufgrund enttäuschender Verkaufszahlen Mitarbeiter entlassen.

Mit der finalen Version von Sunless Skies ist nun im September zu rechnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading