Schon wieder ist eine Battle-Pass-Woche rum, und ihr wisst, was das bedeutet: Es gibt eine neue Ladungen Herausforderungen in Fortnite: Battle Royale. Darunter findet sich auch, wie sollte es anders sein, wieder eine Schatzsuche. Sie lautet: Suche zwischen drei Booten und dürfte wohl die bislang einfachste Schatzsuche von Season 3 darstellen.

Fortnite_Suche_zwischen_drei_Booten_Herausforderungen_Woche_8

Allerdings ist sie auch nicht ganz ohne, denn der Ort des Verstecks ist klein und eure Gegner zahlreich - heftige Kämpfe am Fundort sind damit quasi vorprogrammiert. Immerhin lohnt sich das Ganze, denn die als "schwer" deklarierte Schatzsuche bringt euch zehn Sterne für euren Battle-Pass ein.

Wie bei jeder Schatzsuche klären wir zunächst, wohin euch die Hinweise der Aufgabenstellung hinführen, falls ihr den Schatz lieber selbst finden wollt. Die Schlüsselwörter sind in diesem Fall "drei Boote", die ihr höchstwahrscheinlich bereits kennt und selbst ausgemacht habt. Sollte das zutreffen, überspringt einfach den ersten Punkt, denn in dessen Anschluss erfahrt ihr, wo genau der Stern versteckt ist.

Fortnite Battle Royale: Boote finden (Schatzsuche Woche 8)

Wenn ihr Fortnite schon etwas gespielt habt und in der Aufgabenstellung etwas von drei Booten lest, dürfte euch schnell klar sein, dass es sich beim Suchbereich um ein bestimmtes Gewässer handelt. Sieht man von winzigen Tümpel, Teiche und Pools einmal ab, kann auch nur ein Bereich infrage kommen: Loot Lake, der im zentralen Nordwesten der Karte liegt (Planquadrat E4).

Springt ihr über dem großen See aus dem Battle-Bus, sollten euch die drei besagten Boote direkt ins Auge springen, die den Suchbereich vorgeben. Es handelt sich natürlich um die kleine Insel inmitten des Sees mit dem Haus darauf. Wie üblich ist der Stern nicht sichtbar in der Spielwelt platziert, sondern erscheint erst, wenn ihr oder ein anderer Spieler über die entsprechende Stelle lauft.

Fortnite_Suche_zwischen_drei_Booten_Karte_1

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite: Fundort des Sterns zwischen den drei Booten

Wenn ihr nicht lange nach dem Versteck des Sterns suchen wollt, haben wir für euch die entsprechende Stelle auf der nachfolgenden Karte markiert. Der Stern wartet auf dem kleinen Holzsteg unterhalb des Hauses auf euch (nicht in der Höhle). Achtung: Rechnet stark damit, dass sich weitere Spieler auf der recht kleinen Insel befinden und ihr schnell in einen Kampf geraten werdet.

Fortnite_Suche_zwischen_drei_Booten_Karte_2

Am besten springt ihr in der Nähe der Insel aus dem Bus und nähert euch dann via Gleiter von Westen oder Süden aus, dann sollet ihr den Holzsteg direkt sehen können (sofern er nicht zerstört wurde). Doch Vorsicht, es gibt hier nur Wenig, das euch Schutz bieten könnte. Ebenso ist es möglich, dass euch ein Schütze aufs Korn nimmt, wenn ihr mit dem Gleiter näherkommt. Daher könnt ihr auch alternativ den Weg über das Wasser mithilfe von Gebäudeteilen in Betracht ziehen.

Fortnite_Suche_zwischen_drei_Booten

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte