EGX Rezzed: Seht die Entwicklergespräche ab heute im Livestream

Volles Programm.

An diesem Wochenende findet die EGX Rezzed in London statt.

Wenn ihr gerade zufällig vor Ort seid: es gibt noch Tickets für die Veranstaltung.

Ansonsten könnt ihr euch von heute bis Sonntag die Developer Sessions - natürlich gibt es vor Ort noch viel mehr zu sehen - auch von zuhause aus angucken. Entweder live auf Twitch oder später auf YouTube.

Was euch in den kommenden Tagen erwartet, lest ihr nachfolgend.

Freitag, 13. April

  • 14 Uhr: Tim Schafer spricht über eine 30-jährige Karriere
  • 15 Uhr: Die Entwickler von Two Point Hospital sprechen über die Gestaltung des Spiels
  • 16 Uhr: Game Director Paul Rustchynsky zeigt Gameplay-Material aus dem neuen Rennspiel Onrush
  • 17 Uhr: Automatons James Thompson präsentiert auf der Bühne den MMO-Shooter Mavericks: Proving Grounds, für den man einen Battle-Royale-Modus für 400 Spieler verspricht
  • 18 Uhr: Rock, Paper, Shotgun spricht mit Hynek Svatoš und Ondřej Dufek von SCS Software über den American Truck Simulator

Samstag, 14. April

  • 13 Uhr: Fatsharks Patrik Rosander wirft mit den Besuchern einen Blick hinter die Gestaltung der Chaos-Fraktion in Warhammer: Vermintide 2
  • 14 Uhr: XCOM-Schöpfer Julian Gollop präsentiert seinen kommenden Titel Phoenix Point
  • 15 Uhr: Olivia Wood und Hannah Flynn von Failbetter Games sprechen über Sunless Skies
  • 16 Uhr: Mit Rock, Paper, Shotgun plaudert Subset Games' Matthew Davis über Into the Breach
  • 17 Uhr: Creative Assembly stellt A Total War Saga: Thrones of Britannia vor, anschließend gibt es ein Live-Match zwischen zwei Total-War-YouTubern
  • 18 Uhr: Bulkhead Interactive spricht darüber, wie wichtig von Beginn an Tests bei der Entwicklung einer neuen Marke sind. In diesem Fall geht es um den Multiplayer-Shooter Battalion 1944
1

Sonntag, 15. April

  • 13 Uhr: Gunpoints Tom Francis spricht mit Rock, Paper, Shotgun über Heat Signature
  • 14 Uhr: Alexis Kennedy, Creative Director von Fallen London und Sunless Sea, spricht über die Entwicklung eines Spiels (Cultist Simulator), in dem ihr der Antagonist aus einer Lovecraft'schen Horrorgeschichte seid.
  • 17 Uhr: Digital Foundrys Richard Leadbetter und John Linneman diskutieren über das Ende der aktuellen Konsolengeneration und die wie die kommende aussehen wird

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading