Patch 3.5 (und 3.5.1) ist endlich raus und mit ihm kommt neben vielen anderen Neuerungen auch wieder eine originelle Waffe ins Spiel: die Taschenfestung (oder Port-A-Fort wie sie im Englischen heißt). Dabei handelt es sich um eine Granate, in der sich kein Sprengstoff, sondern eine tragbare Festung (Verteidigungsstruktur) befindet. Wirft man sie, baut sich innerhalb von ein paar Sekunden am Aufprallort eine Metallfestung auf.

Die neue Granate kann man fast schon als Geniestreich bezeichnen, schließlich versinnbildlicht sie das, wodurch sich Fortnite von anderen Battle Royale-Shootern abhebt - nämlich das Errichten von Gebäudeteilen - und bringt es als strategische Kampfaktion in die Überlebenskämpfe mit ein. Wer sich nicht gerne mit dem Bauen von Strukturen beschäftigt, dürfte das neue Waffenangebot der Entwickler durchaus zu schätzen wissen (auch wenn dann die Frage im Raum steht, wieso man überhaupt Fortnite spielt).

Der taktische Nutzen der Taschenfestung ist gewaltig, weshalb auch die Aussage "OP" recht oft so kurz nach der Veröffentlichung zu hören ist. Welche Vorteile euch die neue Granate bringt und worauf ihr bei ihrer Anwendung achten müsst, das klären wir auf dieser Seite.

Fortnite: Taschenfestung - Die Details

  • Bei der Taschenfestung handelt es sich um eine defensive Waffe. Sie verursacht keinen Schaden.
  • Natürlich könnt ihr die Granate auch für den Angriff verwenden, um schnell einen Höhenvorteil zu gewinnen, doch in den meisten Fällen werdet ihr sie dazu nutzen, um schnell Deckung zu bekommen.
  • Werft ihr eine Taschenfestung, wird direkt eine vorgefertigte Festung am Aufprallort der Granate errichtet.
  • Die Taschenfestung ist von epischer Seltenheit / Qualität.
  • Die Taschenfestung dopt einzeln, ihr könnt aber bis zu fünf Stück im Inventar mit euch herumschleppen.
  • Die Taschenfestung besteht aus Metall und ist drei Stockwerke hoch.
  • Die unteren beiden Etagen haben eine Größe von 1 x 1 Einheiten. Die obere Etage besteht aus schrägen, nach außen ragenden Treppen, die die Fläche auf 3 x 3 Einheiten ausweiten.
  • In der untersten Etage befindet sich eine Tür für den Zutritt zur Festung. Im Inneren befinden sich Reifen, mit denen ihr zur dritten Etage hochspringen könnt.

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite: Taschenfestung - Tipps und Tricks

  • Benötigt ihr sofort Deckung, werft die Taschenfestung direkt vor eure Füße, dann steht ihr direkt in der Festung.
  • Ihr könnt Taschenfestungen auch zu einem Turm stapeln. Klettert einfach auf eine errichtete Taschenfestung, setzt eine Plattform obendrauf und werft die nächste Granate darauf. Alternativ könnt ihr die nächste Taschenfestung-Granate auch auf eine der schrägen Treppen der dritten Etage platzieren.
  • Nähert ihr euch einer Top-10-Situation, lohnt es sich, die Taschenfestung aufzusparen und sie zu benutzen, wenn ihr die letzte Kampfzone erreicht. So könnt ihr schnell eine defensive Position errichten.
  • Kombiniert die Verteidigungsstärke der Taschenfestung mit der explosiven Kraft der Ferngelenkten Rakete und schon habt ihr eine schlagkräftige Combo.
  • Nutzt die Taschenfestung mit Vorsicht im Nahkampf. Ein Gegner, der damit rechnet, kann sich mit Treppen genauso schnell eine Rampe außen hochziehen und euch oben abfangen.
  • Denkt ebenso daran, dass sich in der untersten Etage einer Taschenfestung eine Tür befindet. Achtet also auch auf hinterhältige Eindringlinge, die euch von hinten/unten überraschen wollen.

Hier ein paar Eindrücke, was mit der neuen Taschenfestung möglich ist.

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Shop 22.7. - Heute im Angebot: Bissiger Taucher (Hai-Outfit) mit Zubehör

Außerdem: Schaltkreiskiller & Schnorchel-Ops-Outfit, Wolkenschlag-Fallschirm, Taktischer Spaten-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 21.7. - Heute im Angebot: Maskierter Zorn und Dynamo-Outfit plus Lucha Libre Zubehör

Außerdem: Nite Rider & Rote Verteidigerin-Outfit, Überzeuger-Spitzhacke, Stabiler Flug-Fallschirm und mehr

Werbung