The Division unterstützt mit dem neuesten Update die Xbox One X

Außerdem zwei neue Events und mehr.

Ubisofts The Division unterstützt ab sofort die Xbox One X.

Das jetzt erhältliche Update 1.8.1 umfasst unter anderem eine erweiterte 4K-UHD-Optimierung für Microsofts Konsole und die beiden neuen, weltweiten Events "Blackout" und "Ansturm".

Die Events sind ab Ende April beziehungsweise Ende Mai verfügbar.

Weitere Details zum Inhalt des Updates:

  • Erhöhte Beuterate von geheimen Ausstattungsgarnituren
  • Legendärer Schwierigkeitsgrad für die Einsätze „Amhersts Apartment" und „Grand Central Station"
  • Mehr als 40 neue Belobigungen
  • Weltweite Events bieten neue geheime Ausstattungsgarnituren
  • Legendäre Missionen bieten eine Chance von 20 Prozent auf geheime Ausstattungsgarnituren
  • Die Season Pass-Nachschublieferung erhält 100 Division-Tech
  • Fehlerkorrekturen

Euch gefällt Tom Clancy's The Division? Hier findet ihr mehr von Tom Clancy. (Amazon.de)

1

Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading