Final Fantasy 14: Details zu Patch 4.3 bekannt gegeben

Under the Moonlight.

Bei Final Fantasy 14 steht als nächstes Patch 4.3 auf dem Programm.

Er hört auf den Namen "Under the Moonlight" und verspricht eine Reihe neuer Inhalte, zum Beispiel einen Dungeon und neue Prüfungen.

Weiterhin ist das nächste Kapitel der Allianzen-Raid-Serie "Rückkehr nach Ivalice" vorgesehen.

Die neuen Inhalte im Überblick:

  • Neue Aufträge des Hauptszenarios - Die Geschichte von Stormblood wird fortgeführt.
  • Neuer 24-Spieler Allianzen-Raid - Richtfeuer von Ridorana
  • Neue Prüfung - Noch geheim!
  • Neuer Dungeon - Kompass der Schwalbe
  • Neue Aufträge der Wilden Stämme - Die Namazuo
  • Neue Nebenaufträge - Die vier Tierheiligen, Wiederaufbau der domanischen Enklave und weitere Abenteuer des weltberühmten Kriminologen Hildibrands
  • Neues Tiefes Gewölbe - 100 Ebenen Himmelssäule
  • Das Verbotene Land Eureka, Erweiterung - Eureka Pagos
  • Neuer fataler Raid - Ultima-Waffe
  • Updates zu Jobs, PvP, Projektionssystem, Unterkünften, Bardenkompositionen-Funktion, neue stärkere Ausrüstung und mehr

Mit diesem Kartenspiel haltet ihr Chocobos in euren Händen. (Amazon.de)

1

Abseits dessen arbeiten die Entwickler an einer Begleit-App. Ladet ihr diese nach der Fertigstellung runter, stehen euch folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Chatte mit Freunden und Mitgliedern deiner Freien Gesellschaft
  • Organisiere deine Veranstaltungen mit dem Terminplaner
  • Organisiere dein Inventar und Arsenal
  • Durchstöbere das Marktbrett
  • Kaufe und verkaufe Gegenstände
  • Registriere einen weiteren Ätheryten als Favoriten

Mit einem Premium-Account (monatliche Gebühr erforderlich) organisiert ihr eure Satteltaschen und Gehilfeninventare, verdoppelt die Kapazität der Statteltaschen und könnt einen weiteren Gehilfen anstellen.

Ein Veröffentlichungstermin für die App steht noch aus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading