Street Fighter 5: Falke als nächster DLC-Charakter bestätigt

Ab kommender Woche verfügbar.

Falke schließt sich Street Fighter 5 als nächster DLC-Charakter an.

Ab dem 24. April ist "The Guardian Hawk" als dritter Kämpfer der dritten Season verfügbar.

"Falke ist deutscher Abstammung und wurde als alternativer Klon für M. Bison gebaut. Falke hat die einzigartige Fähigkeit, Psychopower in Objekten zu speichern und diese freizusetzen, hauptsächlich durch ihren Stab, den sie Harmony nennt", heißt es.

Drückt eine beliebige Punch-Taste und Falke lädt ihre Psycho Power auf, die ihr dann auf drei verschiedene Arten auslöst:

  • Standing (Psychokugel) - Falke lässt die Psycho Power durch ihren Stab wie eine Schrotflinte los
  • Luft (Psycho Feder) - Falke schießt ein Projektil schräg nach unten aus der Luft
  • Hockend (Psycho Kanonen) - Falke liegt am Boden und schießt ein Projektil auf die Füße des Gegners

Im nachfolgenden Video seht ihr sie in Aktion, anschließend lest ihr mehr zu ihren Fähigkeiten.

Die Musik aus Street Fighter 5 gefällt euch? Hier bekommt ihr den Soundtrack. (Amazon.de)

  • V-Skill: Psycho Trombe - Falke streckt einen Arm aus und dreht ihren Stab vor sich. Psycho Trombe selbst kann durch eine Vielzahl von normalen Bewegungen abgebrochen werden und kann auch verwendet werden, um Geschosse abzuwehren.
  • V-Trigger I: Stärken - Dieser Doppel-Block-V-Trigger befähigt Falke die Psycho Power ihres Stabes einzusetzen, und ermöglicht ihr zusätzliche Varianten ihrer Spezialzüge, ohne im Voraus aufladen zu müssen.
  • V-Trigger II: Psycho Angriff - In diesem Triple-Block-V-Trigger erhöht Falke ihre Fähigkeit, ihren Stab auf verschiedene Arten zu nutzen. Nach der Aktivierung wirbelt Falke sofort herum und schlägt den Gegner in der Luft. Anschließend folgt eine Welle aus Psycho Power.
  • Critical Art: Psycho Flügel - Mit einem Mit einem voll aufgeladenen Stab, stößt Falke den Gegner in die Luft. Dann springt sie sich hoch, um den Gegner zu treffen, schlägt ihn mit ihrem Stab in die Seite und streckt ihn dann mit einem letzten Overhead-Schwung nieder.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading