For Honor: Neuer Trainingsmodus ab heute verfügbar

Für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Ubisofts For Honor bekommt heute mit einem Update einen neuen Trainingsmodus.

Dieser ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gedacht und soll euch die Möglichkeit bieten, eure Fähigkeiten zu verfeinern.

"Die Prüfungen für Lehrlinge und Krieger sind perfekt für Einsteiger, um sich mit den Bewegungen vertraut zu machen und Grundtechniken wie fortgeschrittene Techniken zu erlernen, bevor sie das Schlachtfeld betreten. Ein Bewertungssystem gibt Spielern die Möglichkeit, ihren Fortschritt zu verfolgen", heißt es.

Fortgeschrittene treten gezielt gegen bestimmte Helden und Move-Sets an und perfektionieren so ihre Kampfkünste. Mit dabei sind außerdem Trainings-Medien. In dieser spielinternen Bibliothek findet ihr Tutorials und Videos.

Auf der Suche nach einem neuen TV? Fernseher von LG bekommt ihr derzeit günstiger. (Amazon.de)

Der Trainingsmodus ist Bestandteil von Season 5 für das Spiel.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading